Chirurgie I

Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie

Wir sind für Sie da.

Wir stehen für exzellente Qualität in der Versorgung von gut- und bösartigen Erkrankungen des Brust- und Bauchraumes.

Unser besonderer Schwerpunkt ist die minimalinvasive Therapie von Erkrankungen des Mast- und des Dickdarms, sowie der Speiseröhre und des Magens. Unser Zentrum zur Behandlung der Refluxerkrankung mit Diagnostik und Therapie ist in der Region sehr gut etabliert. Unser Adipositaszentrum ist zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie

Wir bieten modernste Diagnostik und Operationsverfahren zum Beispiel die 3D-Laparoskopie in neu errichteten Operationssälen. Sollte es notwendig sein, erfolgt eine spezialisierte Nachsorge auf unserer Intensivstation.

Wir kümmern uns um Sie.

Unsere Stationen sind alle neu, keine Station hat mehr als 24 Betten. Für alle unsere Mitarbeiter stehen die Qualität unserer Arbeit und die Ansprechbarkeit für den Patienten im Mittelpunkt unseres Handelns.
Sollten Sie Fragen zu unseren OP-Techniken oder zu Ihrem stationären Aufenthalt haben zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen.

Ihr,
Prof. Dr. med. Martin Hoffmann

Adipositaszentrum als DGAV zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie

Zertifizierung Adipositaszentrum

Das Adipositaszentrum Wiesbaden an der Asklepios Paulinenklinik wurde erfolgreich zum Kompetenzzentrum für Adipositas- und Metabolische Chirurgie durch DGAV zertifiziert. Für die Zertifizierung wurden die Strukturen und Abläufe im Zentrum rund um die konservative und operative Behandlung der Adipositas umfassend durch externe Auditoren überprüft. Hier zeigte sich, dass die Qualität der Therapie im Adipositaszentrum Wiesbaden auf einem sehr hohen Niveau ist. Dies gilt insbesondere für die Ergebnisse der Operationen und die Qualität der strukturierten Nachsorge.

Prof. Dr. med. Hoffmann als Leiter des Zentrums nahm das Zertifikat stellvertretend für das Adipositasteam entgegen. Zurzeit werden im Jahr etwa 600 Patienten im Zentrum neu behandelt. Hinzu kommen die Patienten die in der Nachsorge nach operativer Therapie sind. Die Kontaktaufnahme ist über die Adipositaskoordinatorin unter den Telefonnummern 0611 847-2431 und -2432 oder adipositas.apk@asklepios.com möglich.

Unsere Schwerpunkte

Unser Team

Weiterbildung

Es besteht volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt/Fachärztin für Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie sowie zum Facharzt/Fachärztin für Allgemeinchirurgie. Wir freuen uns ebenfalls  sehr über Ihre Bewerbung zu einer Famulatur in unserer Klinik.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.30 Uhr
Di
8.00 - 16.30 Uhr
Mi
8.00 - 16.30 Uhr
Do
8.00 - 16.30 Uhr
Fr
8.00 - 15.00 Uhr

Seite teilen: