Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement beruht auf Qualitätsbewußtsein, Qualitätsfähigkeit und Qualitätsförderung.
Es geht hierbei vor allem um die innere Einstellung zur Qualität, die es ermöglicht, mit einem ständigen Wandel in der Arbeitsumgebung zu leben.
Die Asklepios Paulinen Klinik hatte - als eine der ersten deutschen Kliniken - bereits 1996 ein Qualitäts-Management-System nach dem Modell der DIN EN ISO 9001:1994 etabliert.

Belegungsmanagement

Am 01. April 2014 wurde das Projekt „Optimierung und Konsolidierung des Belegungsmanagements“ ins Leben gerufen.

Ziele des Projektes waren:

  • Optimierung der Patientenplanung und Patientensteuerung
  • Reduktion von Komplexität
  • Verminderung von Fehlplanungen
  • Verminderung von Störungen und Fehlern im Rahmen der Patientensicherheit

Am 01. September 2014 wurde das Projekt erfolgreich abgeschlossen.

Mit Hilfe dieses Projektes schafften wir eine neue Stelle und entlasten dadurch unsere Ärzte und Stationen.

Seite teilen: