Adipositaszentrum Wiesbaden

Am Adipositaszentrum Wiesbaden führen wir die interdisziplinäre Behandlung von Patienten mit krankhaftem Übergewicht durch. Die Therapie des Übergewichts besteht aus 5 verschiedenen Säulen: Medizin, Verhaltenstherapie, Ernährungsberatung, Bewegung und Selbsthilfe. Die chirurgische Behandlung stellt nicht die erste Option dar und sollte erst nach ernsthaften Versuchen der Gewichtsreduktion erwogen werden.

adipositas

Die Ergebnisse der so genannten metabolischen und bariatrischen Chirurgie zeigen nicht nur eine Gewichtsreduktion sondern auch einen Rückgang oder Verschwinden der Begleiterkrankungen des Übergewichts wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus und einer Vielzahl anderer Erkrankungen. Hierdurch kommt es häufig zu einer deutlichen Besserung der Lebensqualität und der Lebenserwartung.

Wir führen in unserem Zentrum alle gängigen Operationsverfahren wie Schlauchmagenbildung und den Magenbypass durch. Die Betreuung erfolgt durch hervorragend geschulte Mitarbeiter in einer persönlichen und entspannten Atmosphäre.

Der Therapieerfolg kann nur durch eine entsprechende Nachsorge und Eigeninitiative unserer Patienten aufrechterhalten werden. Wir arbeiten daher eng mit verschiedenen Partnern und Selbsthilfegruppen in Wiesbaden und dem Rheingau/Taunus sowie den umliegenden Städten und Gemeinden zusammen.

Weitere Informationen über die chirurgische Therapie und unsere weiteren Angebote finden unter den jeweiligen Unterpunkten.

Terminvereinbarung

Adipositassprechstunde

Die Terminvereinbarung erfolgt über das Adipositassekretariat unter der Telefonnummer 0611 847 2431 oder -2432.

E-Mail: adipositas.apk@asklepios.com

Die Sprechstunde findet im Regelfall Montag, Donnerstag und Freitag statt. Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und bringen Sie als gesetzlich versicherter Patient eine Überweisung Ihres Hausarztes mit. Wenn Sie bereits Unterlagen haben, die von Nutzen sein können (Befunde anderer Ärzte, Bescheinigungen, Röntgenbilder) so bringen Sie diese sehr gerne mit.

Problemsprechstunde

Bei neu aufgetretenen Problemen nach einer Operation beraten wir Sie im Rahmen eines kurzfristigen Termins. Die Terminvereinbarung erfolgt über das Adipositassekretariat.

OP-Termin

Bei Vorliegen einer Kostenzusage können Sie einen Operationstermin vereinbaren. Die Terminvereinbarung erfolgt über das Adipositassekretariat unter der Telefonnummer 0611 847 2431 oder -2432.

E-Mail: adipositas.apk@asklepios.com

Nachsorgesprechstunde

Die Terminvereinbarung erfolgt über das Adipositassekretariat unter der Telefonnummer 0611 847 2431 oder -2432.

E-Mail: adipositas.apk@asklepios.com

Bitte bringen Sie Ihren Nachsorgepass sowie eventuell notwendige Unterlagen mit.

Einzeltermine bei den Mitgliedern des multimodalen Teams

Die Terminvereinbarung erfolgt ebenfalls im Regelfall über das Adipositassekretariat oder direkt bei den Teammitgliedern.

Selbsthilfegruppe

Wir unterstützen die SHG Wiesbaden

Treffen: jeden 2. Freitag im Monat um 18:30 Uhr im Bistro Vital der Asklepios Paulinen Klinik

Kontakt: Frau Heidi Reimer

E-Mail: heidi.reimer@aol.com

Sprechen Sie uns an

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 16.00 Uhr
Mi
8.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 16.00 Uhr
Fr
8.00 - 14.30 Uhr

Seite teilen: