Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Röntgen und Durchleuchtung

Mithilfe konventioneller Röntgendiagnostik können wir Aufnahmen schnell und – dank moderner digitaler Technik – strahlungsarm anfertigen. Obwohl die Schnittbilddiagnostik immer wichtiger wird, sind die klassischen Röntgenaufnahmen von Lunge und Skelett weiterhin die häufigste radiologische Leistung. Sie besitzen als die älteste radiologische Methode einen herausragenden Stellenwert in der medizinischen Diagnostik.

Wir setzen ausschließlich digitale Röntgensysteme (Flachdetektortechnologie) ein, die sehr strahlenempfindlich sind. So können wir Sie schonend mit einer sehr geringen Strahlendosis untersuchen.

Mittels Durchleuchtung ist es möglich, dynamische Prozesse wie Schlucken oder die Gelenkbewegung mit kurz aufeinanderfolgenden Röntgenaufnahmen unter die Lupe zu nehmen. Auch hier ist dank volldigitaler Technik die Strahlenbelastung der Untersuchung sehr gering.

Seite teilen: