Verletzungen der unteren Extremitäten

Unser Team versorgt alle Erkrankungen und Verletzungen sowie deren Folgeschäden des Knies, der Hüfte sowie des Fußes. Die Behandlungsverfahren reichen von der Platten- über die Marknagelosteosynthese bis hin zum kompletten Gelenkersatz (Endoprothetik). Dazu finden je nach individuellem Bedarf minimalinvasive, endoskopische oder offene Verfahren Anwendung.

Seite teilen: