Erkrankungen der Leber

Die Leber bildet einen wesentlichen Bestandteil des menschlichen Stoffwechsels und kann sich nach Schädigungen bei richtiger Therapie wieder sehr gut erholen. Starke Müdigkeit, Juckreiz, Gelbfärbung der Augen und Erhöhung der Leberwerte im Blut sind Symptome einer ernsten Lebererkrankung, die von Experten behandelt werden sollte. Wir stellen die richtige Diagnose, beraten Sie umfassend und stimmen die optimale Therapie mit Ihnen ab. Wir sind sowohl stationär als auch ambulant in unserer “GastroSprechstunde” für Sie da.

Vereinbaren Sie Ihren ambulanten oder stationären Termin hier:

Tel.: (040) 18 18 81-8000

Wir helfen Ihnen bei

  • allen Formen der Leberentzündung (Hepatitis)
  • Leberzirrhose
  • bösartigen Lebertumoren
  • unklaren Leberherden (Abszess, Leberzysten, gutartige Tumore)
  • stoffwechselbedingten und autoimmunen Lebererkrankungen

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Um weiteren Schaden zu vermeiden ist eine frühe Diagnose wichtig. Eine Blutuntersuchung kann häufig schon klären, ob eine Lebererkrankung vorliegt. Moderne Bildgebung mit Ultraschall, Computertomografie (CT) oder Magnetresonanztomografie (MRT) liefern wichtige zusätzliche Informationen. Falls erforderlich führen wir auch eine Leberbiopsie durch – hier werden unter örtlicher Betäubung Gewebeproben entnommen und anschließend mikroskopisch untersucht.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Erkrankungen der Leber sind vielfältig – dementsprechend maßgeschneidert muss auch die Behandlung sein. Viele Erkrankungen können mit den richtigen Medikamenten geheilt werden. Lebertumore erfordern eine besonders sorgfältige Feinabstimmung der Experten: hier kann Ihnen die Asklepios Klinik Altona das gesamte Spektrum an modernsten Therapien anbieten, die von der Zerstörung von Gewebe durch gezielte Kathetertechnik durch den Röntgenexperten bis zur operativen Entfernung von Tumoren reicht. Unsere Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat hier eine ganz besondere Expertise. Jeder Einzelfall wird in unsere GastroClinic ausführlich beraten, um die optimale Therapie mit dem besten Ergebnis für Sie zu erzielen.

Weiterhin gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung / Nachsorge

Um den Behandlungserfolg zu sichern führen wir vor der Entlassung nochmals ein ausführliches Gespräch mit Ihnen und stimmen das weitere Vorgehen mit Ihnen und Ihrem Hausarzt genau ab. Falls erforderlich werden Anschlusstermine im Voraus für Sie organisiert.

Seite teilen: