Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Erkrankungen der Gallenwege

gallenwege

Die Leber produziert Galle, die über die Gallengänge in den Darm geleitet wird und dort eine entscheidende Rolle bei der Spaltung von Nahrungsbestandteilen hat. Gallensteine, entzündliche Verengungen oder Tumore in den Gallenwegen bringen den Gallenfluss ins Stocken und lassen die Galle im Körper aufstauen – das führt häufig zu Gelbfärbung von Haut und Augen sowie Juckreiz. Unsere Abteilung hat einen internationalen Ruf bei der Diagnostik und Behandlung von Gallenwegserkrankungen. Wir stellen die richtige Diagnose, beraten Sie umfassend  und stimmen die optimale Therapie mit Ihnen ab. 

Gastro-Sprechstunde

Wir sind sowohl stationär als auch ambulant für Sie da.

Wir helfen Ihnen bei

  • Gallenblasensteinen
  • Gallengangsteinen
  • Entzündlichen Verengungen der Gallenwege
  • Tumoren der Gallenwege

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Die Diagnostik von Gallenwegserkrankungen bezieht Blutproben, Ultraschall und endoskopische Untersuchungen mit ein. In der Asklepios Klinik Altona können wir aber im Bedarfsfall auch auf ganz besondere Techniken zurückgreifen, die es erlauben, mit einem dünnen Endoskop direkt in die Gallenwege vorzuspiegeln und die Gallenwege somit dem Auge sichtbar und für den direkten therapeutischen Zugriff erreichbar zu machen. Die sog. „direkte Cholangioskopie“ wurde maßgeblich durch Experten der Asklepios Klinik Altona etabliert und erlaubt nicht nur die hochauflösende Einsehbarkeit der Gallenwege, sondern einzigartig auch eine direkte Therapie vor Ort, von der gezielten Zertrümmerung von Gallensteinen bis zur Tumorzerstörung. Neue Horizonte in Diagnostik und Therapie werden durch diese Technik eröffnet.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

So vielschichtig die Erkrankungen der Gallenwege sind, so vielschichtig sind auch die therapeutischen Optionen. Von der medikamentösen Therapie von Entzündungen und Tumoren bis zur endoskopischen Entfernung von Gallensteinen und Therapie von Tumoren bietet unsere Abteilung das gesamte Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten. Ein Verfahren zur Entfernung von Gallensteinen, das wir bei uns in der Klinik anbieten, ist die Transnasale Cholangioskopie – also eine Gallengangspiegelung durch die Nase.

Weiterhin gut versorgt: Ihre Weiterbehandlung / Nachsorge

Um den Behandlungserfolg zu sichern führen wir vor der Entlassung nochmals ein ausführliches Gespräch mit Ihnen und stimmen das weitere Vorgehen mit Ihnen und Ihrem Hausarzt genau ab. Falls erforderlich werden Anschlusstermine im Voraus für Sie organisiert.

Seite teilen: