Pneumologisches Sommersymposium

Das Symposium wird am 26. Juni 2024 in unserer Lungenklinik stattfinden und sich mit den aktuellen Forschungsergebnissen und neuen Entwicklungen auf dem
Gebiet der Pneumologie befassen. Hierfür präsentieren wir Ihnen kurze
medizinische Updates zu den wichtigsten Fachbereichen unserer Klinik.

Sommersymposium_2024_1920x1080px

In unseren regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen nehmen wir Sie anhand von Kurzvorträgen jeweils auf der Basis einer aufschlussreichen Kasuistik mit in dieses spannende Gebiet der Pneumologie. Anhand der Fälle entwickeln wir die wichtigsten Aspekte zu Diagnostik und Therapie des jeweiligen Krankheitsbildes.

PROGRAMM

17:00 Uhr    Begrüßung
17:10 Uhr    Obstruktive und zentrale schlafbezogene Atemstörungen:
                    diagnostische Fallstricke und Therapieoptionen
,
                     Emilija Marunica
17:40 Uhr     Neue medikamentöse Tumortherapien:
                     Antikörper-Wirkstoff-Konjugate und Andere,

                     Niels Reinmuth
18:10 Uhr     Medikamenten-assoziierte interstitielle Lungenerkrankungen
                     bei modernen Tumortherapien,

                     Wolfgang Gesierich
18:40 Uhr     Emphysemkonferenz: Präsentation von Kasuistiken,
                    Johannes Haag, Christopher Breyer und Julien Dinkel
19:10 Uhr     Sommerliches Buffet

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um eine formlose
Voranmeldung.

ANTWORT BITTE PER E-MAIL ERBETEN AN:

c.wadlinger@asklepios.com

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Wadlinger +49 89 85791-4101.

Das Pneumologische Sommersymposium ist kosten- und industriefrei; Fortbildungspunkte werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.
 

Pneumologisches Sommersymposium

Seite teilen: