Physiotherapie / Physikalische Therapie

Unser Behandlungsknowhow stützt sich auf die neuesten Erkenntnisse neurologischer Behandlung.

Unsere Abteilung Physiotherapie
Die Abteilung Physiotherapie © Asklepios Schlossberg Klinik

Frühest möglicher Beginn

Physiotherapie auf der Intensivstation
Physiotherapie auf der Intensivstation

Durch die Anwendung von neurologischen Behandlungskonzepten erfährt der Patient Partizipation im Alltag mit dem Ziel höchstmöglicher Eigenständigkeit (Teilhabe).

Die Abteilung Physiotherapie / Physikalische Therapie ist das größte therapeutische Team in unserem Haus.
Die täglichen physiotherapeutischen Behandlungen von bis zu 60 Minuten finden in den Therapieräumen der Intensiv- und Reha-Stationen statt. Die Therapieziele werden individuell und kontinuierlich in der interdisziplinären Zusammenarbeit erarbeitet, überprüft und eventuell neu definiert.

Kontaktaufnahme am ersten Tag

Die Kontaktaufnahme zum Patienten erfolgt am Tag der Aufnahme. Wir suchen jeden Patienten am Bett auf und erstellen einen individuellen Behandlungsplan.
Die Behandlung erfolgt mit 1 oder 2 Therapeuten und beträgt bis zu 60 Minuten.

Gerätegestützte Therapie

Armtraining mit dem Armeo-Gerät

Nach Möglichkeit erfolgt der Einsatz modernster Therapiegeräte, wie z.B. der motorgestützte Gehtrainer oder Armeo und Pablo (Armtherapiegeräte) . 
Zudem sind alle Patientenzimmer mit einem elektrischen Mobilisationssytem ausgestattet, welches ein schonendes Aktivieren der Patienten gewährleistet.

Physikalische Therapie - Bewegungsbad

Therapie im Bewegungsbad
Einzeltherapie im Bewegungsbad © Aseklpios Schlossberg Klinik

 

Die Eigenschaften des warmen Wassers und des Auftriebs werden schon früh im Bewegungsbad für die Behandlung der Patienten genutzt.

In der Einzelbehandlung gehen die speziell ausgebildeten Therapeuten auf die Bedürfnisse und Ziele der Patienten ein.

Seite teilen: