Ergotherapie

... unterstützt Menschen jeden Alters dabei, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorene oder noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltag (wieder) zu erreichen.

Ergotherpapie im ATZ
© Asklepios Schlossberg Klinik

Die Ergotherapie umfasst die Befunderhebung, Diagnostik und Behandlung von Kindern und Erwachsenen, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Aufgabenschwerpunkte sind die Behandlung von Kindern mit Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten und die Behandlung von Patienten mit neurologischen oder orthopädischen Erkrankungen oder Verletzungen.

Ein Ziel einer ergotherapeutischen Behandlung ist immer eine größtmögliche Selbständigkeit bzw. Unabhängigkeit im Alltag, genauso wie im Berufs- oder Schulleben, zu erreichen.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Nicht nur die Bewegungsabläufe (also die Motorik) sollen geschult und verbessert werden, das gesamte "System Mensch" wird mit einbezogen.

Ein harmonisches Zusammenwirken der Aspekte Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit  und weiterer Teilaspekte ist unser Ziel.

Mögliche Inhalte der Ergotherapie können sein:

  • Förderung der Grob- und Feinmotorik, Bewegungsplanung, Koordination und Geschicklichkeit
  • Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit (visuell, auditiv, taktil-kinästhetisch, vestibulär)
  • Gedächtnistraining
  • Therapie von Konzentrations- und Aufmerksamkeitsdefiziten oder motorischer Unruhe
  • Alltagstraining, Förderung der Selbstständigkeit, Hilfsmittelversorgung
  • Behandlung von Teilstörungen wie Lese-, Rechtsschreib- oder Rechenschwäche

sowie die Beratung von Angehörigen und Eltern.

 

Handtherapie

zertifizierte Handtherapie
© Asklepios Schlossberg Klinik

Weiterhin bietet unsere Abteilung Ergotherapie zertifizierte Handtherapie an. Eine Handtherapie ist ein wichtiger Bestandteil in der Nachbehandlung von handchirurgischen Eingriffen. Informationen erhalten Sie in unserem Flyer (siehe unten).

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Gabriele Band und Jutta Herrmann, staatl. anerkannte Ergotherapeutinnen

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 19.00
Di
8.00 - 19.00
Mi
8.00 - 19.00
Do
8.00 - 19.00
Fr
8.00 - 15.00

Seite teilen: