Manuelle Lymphdrainage

Mit der Manuellen Lymphdrainage können wir Ihnen bei Störungen des Lymphabflusses helfen. Durch spezielle Handgriffe regen wir die Tätigkeit Ihres Lymphsystems an. Diese wird durch eine anschließende Kompressionsbandagierung unterstützt.

Folgende Störungen können wir damit positiv beeinflussen:

  • posttraumatische Ödeme
  • aseptisch entzündliche Ödeme
  • Lipödeme (Fettschwellungen) und Lymphödeme (Ansammlungen von Lymphflüssigkeit)
  • phlebolymphatische Ödeme
  • Ödeme durch Paresen (Teillähmungen)

Seite teilen: