Unsere Besonderheiten

  • Umfangreiche Diagnostik im Haus (z.B. 3Tesla-MRT, CT, Schlaflabor, neurophysiologische Untersuchungen) bzw. extern (Liquorlabor)
  • Parkinsonspezifische Physiotherapie mit modernen Therapiemöglichkeiten (z.B. Schwimmbad, Sporthalle und Fitnessstudio)
  • Parkinson-Parcours
  • Indikationsstellung und post-operative Programmierung der Tiefen Hirnstimulation („Hirnschrittmacher“) & Pumpentherapien (Apomorphin- / Duodopa-Pumpe)
  • Behandlung mit Botulinum-Toxin in sämtlichen für das neurologische Fachgebiet zugelassenen Indikationen
  • Erfahrenes, multiprofessionelles Therapeutenteam, bestehend aus Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Psychologen
  • Beteiligung an klinischen Studien zur Behandlung der Multiplen Sklerose und der Parkinsonerkrankung
  • Ganzheitlicher Ansatz: In Stadtroda haben wir als Fachklinikum für Psychiatrie und Neurologie mit eigener Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik die besten Voraussetzungen für eine schnelle und interdisziplinäre Abklärung und Behandlung einer Vielzahl von neurologischen und neuropsychiatrischen Symptomen

Sprechstunde

Informieren Sie sich über unsere Multiple Sklerose-Spezialsprechstunde und vereinbaren Sie einen Termin.

Seite teilen: