Unsere Behandlungsphilosophie

Im Zentrum unserer Behandlungsphilosophie steht die Heilkraft persönlicher und vertraulicher Arbeitsbeziehungen, die sich durch eine hohe Verbindlichkeit auszeichnen. Dies hilft unseren Patienten dabei, den Zugang zu sich selbst und zu ihrem Umfeld zu verbessern. Die hohe Qualität unserer Behandlung basiert auf den umfassenden Erfahrungen unserer Mitarbeiter, der Offenheit und dem gegenseitigen Respekt, der Sicherheit unserer Patienten und vor allem der gemeinsamen Freude an Entwicklungen.

Unsere Mitarbeiter sind vielseitig qualifiziert. Dies ermöglicht eine individuell abgestimmte Abklärung (Diagnostik) und Behandlung. Bei der Auswahl der Behandlungstechniken orientieren wir uns an Verfahren, die sich wissenschaftlich als am besten wirksam erwiesen haben. Aus humanistischer Sicht unterstützen wir das den Kindern und Familien gegebene Potential und stärken die Selbstfürsorge. Die starken Effekte der Gruppendynamik nutzen wir im Rahmen der Therapie.

Als Orientierung und Maßstab dienen die gemeinsam vereinbarten Ziele. Die Zufriedenheit unserer Patienten, ihrer Familien sowie der Kooperationspartner in den Ämtern, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe liegt uns sehr am Herzen.

Seite teilen: