Asperger und andere Störungen aus dem Autismus-Spektrum

Bei unserer differenzierten Diagnostik speziell grenzwertiger (fraglich) autistischer Störungsbilder geht es nicht ausschließlich um die klassischen Autismus-Hauptsymptome wie die gestörte Kommunikation, ein ungeschicktes Sozialverhalten und die Einengung auf Spezialinteressen, sondern um die Differentialdiagnostik grenzwertiger Auffälligkeiten. Unsere Kolleginnen der Ambulanz verfügen hierbei über eine gut 20-jährige Erfahrung.

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Meist lindern sich autistisch erscheinende Symptome nicht spontan. Vielmehr können sie zur chronischen Belastung werden. Deshalb sollte bei Verdacht auf eine Störung aus dem Autismus-Spektrum eine professionelle Abklärung erfolgen.

Ihr / Dein Weg zu uns

Die Über- beziehungsweise Einweisung erfolgt durch Fachärzte zum Beispiel in Praxen für Allgemeinmedizin, Kinderheilkunde und Kinderpsychiatrie. Dort wird im Rahmen ambulanter Gespräche geklärt, welches therapeutische Umfeld zur Verbesserung der Beschwerden am sinnvollsten ist. An unserer Klinik vergeben wir Termine nach dem Prinzip der Dringlichkeit.

Ganz auf Ihr Kind / Dich abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Unser breites Behandlungsspektrum mit Experten aus vielen medizinischen, pflegerischen, pädagogischen, schulischen sowie therapeutischen Fachgebieten ermöglicht ein individuell maßgeschneidertes Angebot. Bei Bedarf bieten wir eine Gruppentherapie zur Förderung der sozialen Kompetenz an.

 

Seite teilen: