Anorexia nervosa (Magersucht)

Die Anorexia nervosa (Magersucht) entsteht häufig schleichend und kann sich zu einer sehr ernsten Erkrankung entwickeln. Dabei sehen die Betroffenen ihr Streben nach der Gewichtsreduktion als normal an. Sie sind mit ihrem Körper sehr unzufrieden und verheimlichen ihren Bewegungsdrang, vielleicht auch ein Erbrechen oder die Einnahme von Abführmitteln. Die Magersucht ist häufig mit weiteren Erkrankungen wie Depressionen, Ängsten und Zwängen verbunden. Unser Team steht Betroffenen und Angehörigen mit umfassenden Erfahrungswerten, kompetentem Fachwissen und einfühlsamer Fürsorge zur Seite.

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

In der Regel verbessert sich diese Essstörung nicht spontan, sondern wird zur chronischen Belastung. Deshalb sollte bei Verdacht auf Anorexia nervosa unbedingt kurzfristig eine professionelle Abklärung erfolgen. Erfahrungsgemäß wird der Behandlungsbeginn allerdings oft verschleppt. Dadurch verschlechtert sich die Prognose dieser lebensbedrohlichen Erkrankung. Bitte nehmen Sie deshalb rechtzeitig Kontakt auf.

Ihr / Dein Weg zu uns

Die Über- beziehungsweise Einweisung erfolgt zum Beispiel durch Fachärzte in den Praxen für Allgemeinmedizin, Kinderheilkunde und Kinderpsychiatrie. Dort wird im Rahmen ambulanter Gespräche geklärt, welches therapeutische Umfeld zur Verbesserung der Beschwerden am sinnvollsten ist.

Termine vergibt unser kompetentes Team nach dem Prinzip der Dringlichkeit. Höchste Priorität haben natürlich Patienten, bei denen es zu lebensbedrohlichen (suizidalen) Handlungen kommt. Dies müssen wir bei entsprechenden Hinweisen unmittelbar abklären. Im Notfall können Sie – bei Bedarf – unsere Notärztin zur Einschätzung der Notwendigkeit hinzuziehen oder Ihr Kind jederzeit selbst vorstellen.

Der Aufenthalt Ihres Kindes / Dein Aufenthalt bei uns

Mit unserem multimodalen Ansatz möchten wir eine zügige Besserung der Erkrankung und den Ausbau der Stärken unserer Patienten erreichen. Die Familien beziehungsweise wichtige Bezugspersonen beziehen wir in die Behandlung ein.

Ganz auf Ihr Kind / Dich abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Unsere Experten aus medizinischen, pflegerischen, pädagogischen, schulischen sowie therapeutischen Fachgebieten bieten ein breites Behandlungsspektrum mit individuell maßgeschneiderten Konzepten an. Auf diese Weise erhält Ihr Kind eine optimale Therapie.

Seite teilen: