Orthopädie, Unfallchirurgie und Alterstraumatologie

Wir sind rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für Sie erreichbar: in den Sprechzeiten über unser Sekretariat unter (040) 18 18-83 12 53, bei Notfällen jederzeit in unserem Zentrum für Klinische Notfall- und Akutmedizin sowie telefonisch über unsere Notfallnummer (040) 18 18-83 9101.

Mobilität ist Leben

Wir helfen Ihnen, wenn Sie Verletzungen am Bewegungsapparat erlitten haben oder durch Verschleiß in Ihrer Beweglichkeit schmerzhaft eingeschränkt sind. Unsere erfahrenen Ärzt:innen behandeln Knochen- und Gelenkprobleme auf modernste Weise. Auch mit endoprothetischem Gelenkersatz und Operationen bei Brüchen durch oder bei Osteoporose kennen wir uns hervorragend aus. Ziel ist es, Sie so schnell wie möglich wieder schmerzarm, mobil und beweglich zu machen.

Unser Leistungsangebot Für Sie

Zu unseren besonderen Schwerpunkten zählen die Behandlung von Wirbelsäulenverletzungen, Gelenkersatz bei Verschleißerscheinungen und die Therapie von Spätschäden nach akuten Verletzungen. Wir operieren, wenn möglich, mit der Schlüssellochtechnik.

Neu: Express-Termine bei frischen Frakturen

Bei frischen, eventuell operativ zu versorgenden Knochenbrüchen erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden einen Termin bei uns.

Wissenswertes rund um das Thema Oberschenkelhalsbruch

Als junger Mensch hat ein Stolpern oder ein Sturz oft keine Folgen. Anders ist das bei älteren Menschen oder bei Menschen mit Osteoporose. Bei ihnen reicht häufig ein kleiner Fehltritt, um sich den Oberschenkelhals, also den Knochen unterhalb des Hüftkopfes, zu brechen. So ein Oberschenkelhalsbruch ist nicht nur schmerzhaft, sondern muss bei Bedarf auch so schnell wie möglich operiert werden. PD Dr. Christian Walter Müller erklärt, welche Formen einer Schenkelhalsfraktur es gibt, wie man sie behandeln kann und welche Rolle die Geriatrie gerade bei älteren Patienten nach einer solchen Operation spielt.

Was ist eine Duokopfprothese? - Medizin ABC

Eine Duokopfprothese kann eine Option nach einem Schenkelhalsbruch sein. Dabei bleibt die natürliche Hüftpfanne erhalten. Meistens wird die Hüftkopfprothese verwendet, wenn eine längere Operation wegen des Alters oder des Allgemeinzustandes nicht möglich ist. PD Dr. Christian Walter Müller erklärt, was eine Duokopfprothese ist.

Ärztefortbildung zur minimal-invasiven Stabilisierung von Wirbelsäulenfrakturen

Erfahren Sie mehr im Live-Webinar mit PD Dr. Christian Walter Müller

Anleitung zur Videosprechstunde

In diesem Video erfahren Sie, wie eine Videosprechstunde mit samedi abläuft und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Sie erreichen uns

Mo
8:00 - 14:45 Uhr
Di
8:00 - 14:45 Uhr
Mi
8:00 - 14:45 Uhr
Do
8:00 - 14:45 Uhr
Fr
8:00 - 13:00 Uhr

Unser Team

Seite teilen: