Liebe Angehörige & Besucher,

Generelles Besuchsverbot

Vor dem Hintergrund der bundesweit steigenden Corona-Infektionszahlen gilt in unserer Klinik bis auf Weiteres ein generelles Besuchsverbot. Wir wissen, dass Sie jetzt gern an der Seite Ihrer Lieben sein möchten. Als Klinik haben wir jedoch eine besondere Verantwortung, die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern und unsere Patient*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen.

 

Wir bitten Sie herzlich um Ihr Verständnis.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der

Asklepios Neurologische Klinik Bad Salzhausen

Weitere Informationen

Physiotherapie in der Rehabilitation

Die Physiotherapie nimmt einen großen Teil Ihrer gesamten Behandlung ein. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Behandlungstechniken, modernen Therapiegeräten und unterschiedlichen Therapieformen.

Therapieablauf

Vivamed-Training

Ein großes Team

Bei uns steht Ihnen eine große Mannschaft aus Physiotherapeuten und  Masseuren zur Verfügung.

Der Weg zur Therapie

Die Therapien finden, wenn möglich, in den großzügigen, hellen Räumlichkeiten der Physiotherapie oder sogar im Freien statt. Sollte es nicht möglich sein, dass Sie Ihr Zimmer verlassen, kann die Therapie auch dort erfolgen. Wenn Sie den Weg nicht selbstständig zu uns finden, steht Ihnen der Patientenbegleitservice Ihrer Station zur Verfügung.

Folgendes sollten Sie mitbringen

Bequeme und sportliche Kleidung sowie feste Schuhe sind für eine erfolgreiche Therapie wichtig.

Sollten Sie zu Hause auf Gehilfen oder andere Hilfsmittel (zum Beispiel Beinschienen, Kompressionsstrümpfe, Orthesen) angewiesen sein, bringen Sie diese bitte mit.

Therapieformen

Einzeltherapie

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt

Sie werden von einem Therapeuten allein behandelt. Bestimmte Situationen erfordern allerdings die Hilfe eines zweiten Therapeuten (Co-Therapeut), zum Beispiel bei den ersten Gehversuchen oder wenn der Einsatz von speziellen Hilfsmitteln nötig ist.

Uns ist es wichtig, dass Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes in der Rehabilitation ein fester Therapeut als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Gruppentherapien

Dieses Bild konnte nicht geladen werden.
Sitzgruppe

Für jeden Patienten das Passende

Wir bieten verschiedene Gruppentherapien an:

  • Hemigruppe
  • Sitzgruppe
  • Stehgruppe
  • Gehschule
  • Rückenschule
  • Gymnastikgruppe
  • Zirkeltraining
  • Entspannungsgruppe
  • Handgruppe
  • Trainingsgruppe

Eigentraining

Verantwortung übernehmen

Bei uns können Sie auch in Ihren freien Zeiten trainieren. Wir leiten Sie gern an und weisen Sie in die verschiedenen Geräte ein. Zur Wahl stehen:

  • Laufbandtraining
  • Stochastische Resonanz-Therapie (SRT, Zellstimulation mithilfe mechanischer Reize)
  • Ergometertraining zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion
  • Posturomed (Gleichgewichtstrainer)

Sie erreichen uns

Mo
7:30- 15:30
Di
7:00- 16:00
Mi
7:30- 15:30
Do
7:30- 15:30
Fr
7:30- 15:30

Seite teilen: