Kreißsaal-Teamtraining (KTT)

Sicherheit für Mutter und Kind

Für eine sichere Geburt

Puppe liegt im Bett

Werdende Mütter und ihre Kinder stehen im Verlauf des Geburtsvorgangs und der Phase unmittelbar nach der Geburt im Fokus gleich mehrerer hochspezialisierter Berufsgruppen: Hebammen, Geburtshelferinnen und -helfer, die OP-Pflege, das anästhesiologische und das neonatologische Team sind um das Wohl von Mutter und Kind bemüht.

Doch nur wenn diese Berufsgruppen sicher miteinander kommunizieren, gemeinsame Handlungsabläufe erarbeiten und befolgen und als vernetztes Team handeln, werden ihr Wissen und ihre Fertigkeiten voll zur Geltung kommen. An oberster Stelle steht hierbei immer die Sicherheit von Mutter und Kind.

Kursinhalt

Während eines eintägigen Kreißsaal-Teamtrainings werden den Teilnehmern in Kleingruppen mittels Vorträgen, Workshops und geburtshilflicher, sowie neonatologischer Simulation folgende theoretische und praktische Grundlagen vermittelt:

  • Sichere medizinische Versorgung von Mutter und Kind auch unter Stress
  • Erlernen und Einsatz von Crew-/Crisis-Resource-Management – Techniken zur Verbesserung von Kommunikation, Teamwork und Entscheidungsfindung und situativer Aufmerksamkeit
  • Verbesserung von Patienten- und Mitarbeitersicherheit

Uns ist dabei insbesondere wichtig, dass unsere Kursteilnehmer/-innen in einer lernfreundlichen Atmosphäre und mit weiteren Teilnehmer/-innen aus ihrem gewohnten Arbeitsumfeld auf hohem Niveau trainieren können.

Das Kreißsaal-Teamtraining findet wahlweise im Simulationszentrum des Asklepios Instituts für Notfallmedizin in Hamburg oder nach Vereinbarung in Ihrer Klinik als Inhouse-Training statt. Die Trainingsdauer beträgt ca. acht Stunden und kann an allen Wochentagen mit flexiblen Anfangszeiten durchgeführt werden.

Simulationseinheiten zu peripartalen Notfällen stellen den umfassenden praktischen Teil des Kurses dar. Zum Einsatz kommen hierbei verschiedene Skillstrainer, sowie die Simulatoren Laerdal MamaNatalie®, Laerdal SimMom® und Laerdal SimNewB®.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir werden die Veranstaltung vom individuellen Termin und Angebot bis hin zur Realisierung vor Ort mit Ihnen besprechen.

Teilnahmegebühr

Trainingskurs für 12 Teilnehmer am IfN-Hamburg 3950 €

Trainingskurs für 16 Teilnehmer am IfN-Hamburg 4550 €

Trainingskurs für 16 Teilnehmer als Inhouse-Training 6400 €*

*(Zzgl. Unterkunft, Fahrt- und Transportkosten nach Aufwand )

Termine

Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Terminabsprache.

Seite teilen: