Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Wirbelsäulenchirurgie

Wir stärken Ihnen den Rücken!

In unserer Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie bieten wir Ihnen alle gängigen Behandlungsverfahren bei Wirbelsäulenerkrankungen (Bandscheibenvorfälle, Spinalkanalstenosen, Wirbelbrüchen etc.) an.

Dafür halten wir eine ganze Reihe an Spezialisten für Sie bereit (zum Beispiel aus den Bereichen Schmerztherapie, Neurochirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Osteologie (Knochenerkrankungen)), die Ihre Schmerzen in der Regel Dank ihres interdisziplinären Fachwissens und modernster Technik schnell lindern können. Zur Anwendung kommen dabei alle gängigen konservativen Therapiemethoden (Schmerztherapie, Krankengymnastik, Medizinische Trainingstherapie etc.). Nur wenn diese Behandlungsmaßnahmen nicht den gewünschten Erfolg erzielt haben oder wenn die Beschwerden zu schwerwiegend sind, empfehlen wir Ihnen eine Operation.

Diese führen unsere hochspezialisierten Wirbelsäulenchirurgen minimal-invasiv, mikrochirurgisch (mit Operationsmikroskop) und mittels Neuronavigation (computergestützte dreidimensionale Bildgebung für die räumliche Orientierung während der Operation) durch. So haben unsere Patientinnen und Patienten einen geringeren Blutverlust und weniger Schmerzen – und können bereits kurz nach der Operation mit der Mobilisierung beginnen.

Was tun bei Rückenbeschwerden? Informationsflyer

Unser Behandlungsspektrum reicht von der konservativen Behandlung bis zur Operation. Lesen Sie mehr in unserem Informationsflyer.
Hier als PDF-Dokument herunterladen.

Sprechstunden

Mehr über unsere Sprechstunden erfahren und einen Termin vereinbaren

Unser Team

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 16.00 Uhr
Mi
8.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 16.00 Uhr
Fr
8.00 - 13.00 Uhr

Seite teilen: