Bei uns sind Sie auch während der Pandemie in besten Händen!

 

Im Asklepios Westklinikum Rissen

  • Sind 96% der Mitarbeiter:innen geimpft
  • werden alle  Mitarbeiter:innen wöchentlich getestet
  • werden alle Patienten:innen ebenfalls regelmäßig getestet
Mehr erfahren
Bild: Außenansicht des Asklepios Westklinikums Hamburg

Als akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger behandeln wir Sie im Hamburger Westen.

Wichtige Information für Notfallpatienten

Zögern Sie bitte nicht, sich in medizinischen Notfällen (wie z.B. Schlaganfall und Herzinfarkt) unmittelbar in Behandlung zu begeben!

Wählen Sie den Notruf 112

Medizinische Notfälle werden jederzeit in unserer Notaufnahme behandelt.

Wer aus Angst vor einer Corona-Infektion eine dringend notwendige stationäre Behandlung vermeidet oder auch nur verzögert, bringt sich in große Gefahr.

Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.

Kontakt & Orientierung

Lageplan vergrößern
Bild: Lageplan des Asklepios Westklinikums Hamburg als Vorschauansicht

Was uns bewegt

Schwerpunkte unserer Klinik

Als akademisches Lehrkrankenhaus und Schwerpunktversorger behandeln wir Sie im Hamburger Westen und dem angrenzenden Schleswig-Holstein, mit annähernd 1000 Mitarbeitern, auf höchstem medizinischem Niveau. Wir sind an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da.

Mit 553 vollstationären Betten und 133 tagesklinischen Plätzen stehen wir Ihnen stationär, teilstationär und auch ambulant zur Verfügung. Besondere Schwerpunkte unserer Klinik sind die sprechende Medizin, Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie, Minimalinvasive (Schlüsselloch)- Chirurgie und Geriatrie.

Sicherheit ist unsere Stärke

Sie können darauf vertrauen, dass Sie bei uns in guten Händen sind. Mit dem Asklepios Programm Patientensicherheit gewährleisten wir höchste Standards.

Seite teilen: