Qualitätskliniken.de

Qualitätskliniken.de ist ein werbefreies Internetportal, das Patienten, ihren Angehörigen, einweisenden Ärzten und Krankenkassen ermöglicht, sich über die Qualität in Krankenhäusern zu informieren. Qualitätskliniken bietet eine Entscheidungshilfe bei der Wahl der passenden Klinik.

Darauf sind wir stolz

Patienten mit Klinikgepäck

Die Asklepios Klinik Bad Salzhausen wird im Bereich Patientenzufriedenheit überdurchschnittlich gut bewertet. Besonders die medizinische und therapeutische Betreuung der Patienten durch die Ärzte und den Therapeuten, als auch der persönliche Umgang zwischen Arzt und Patient ist uns besonders wichtig. Denn wir wissen, welchen Stellenwert das Wohlbefinden eines kranken Menschen auf dessen Genesung hat. Durch eine schnelle und systematisch gut durchdachte Aufnahme in unsere Klinik, kann der Heilungsprozess nach kurzer Zeit beginnen. Die sehr guten Bewertungen des Aufnahmeprozesses und der kurzen Wartezeiten unterstreichen die gute Organisation innerhalb der Klinik.

Qualität im Vergleich

Qualitätskliniken.de hat ein Rankingverfahren zur Bewertung der Klinikqualität entwickelt und schafft eine einmalige Qualitätstransparenz in den Dimensionen:

  • Medizinische Qualität
  • Patientensicherheit
  • Zufriedenheit der Patienten mit dem Krankenhaus (Ergebnisse von Befragungen)
  • Zufriedenheit zuweisender Ärzte mit dem Krankenhaus (Hausärzte und Fachärzte) (Ergebnisse von Befragungen)
  • Ethik

Fachleute definieren Qualität laienverständlich. Zur Qualitätsdarstellung wurden Qualitätskennzahlen mit großer Verbreitung und Akzeptanz ausgewählt. Wo solche nicht vorhanden waren, wurden wissenschaftlich fundiert Qualitätskennzahlen entwickelt. Insgesamt knapp 400 Indikatoren in 5 Dimensionen bilden die Bewertungsgrundlage für das Krankenhausportal.

Patienten, Angehörige und Einweiser können dadurch leichter eine Klinik finden, die ihre Anforderungen möglichst genau erfüllt. Durch die  strukturierten Basisdaten über Kliniken, die öffentlich dargestellt werden, wird Qualität in Krankenhäusern vergleichbar und die Angebote werden transparent dargestellt.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Portals geschieht in enger Kooperation mit seinen Mitgliedskliniken, zu denen öffentliche, freigemeinnützige, universitäre und private Einrichtungen gehören.

Seite teilen: