Epilepsie Erkrankungen

Diese Gruppe von Erkrankungen führt zu anfallsartig auftretenden Ereignissen, die meist (aber nicht immer) mit Bewusstseinsverlust und unwillkürlichen  tonischen und zuckenden Krämpfen der Muskulatur einhergehen, auch der Kiefermuskulatur, so dass sich die Betroffenen oft bei einem Krampfanfall auf die Zunge beißen. Es gibt verschiedene Ursachen für die Art von Erkrankung. So können Epilepsien erblich bedingt sein aber auch durch Verletzungen oder andere Erkrankungen des Gehirns (z.B. als Spätfolge nach einem Schlaganfall oder bei einem Hirntumor) auftreten.

Seite teilen: