Schmerzambulanz

Leider bleiben Schmerzen nach einer Operation nicht immer aus. Sie stören nicht nur das Allgemeinbefinden, sondern können auch den Heilungsverlauf negativ beeinflussen. Damit sich aus dieser Akutsituation keine chronische Schmerzkrankheit entwickelt, bieten wir Ihnen gemeinsam mit unseren operativen Kollegen verschiedene sehr wirksame Therapiekonzepte in unserer Schmerzambulanz an.

Um die Qualität unserer Arbeit ständig zu steigern und zu verbessern, nehmen wir kontinuierlich an der Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie (QUIPS) teil. Wir erfassen anhand eines standardisierten Fragebogens das Schmerzerleben des Patienten nach einer Operation. Mit den ausgewerteten Ergebnissen können wir uns mit anderen Kliniken im Konzern vergleichen.

Seite teilen: