Liebe Patienten, Angehörige und Zuweiser,

die Entwicklung der Corona-Pandemie sorgt weltweit für Verunsicherung und Ängste. Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie da und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir haben umfassende Hygiene- und Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihren Schutz zu gewährleisten. Bei Fragen und Sorgen können Sie uns jederzeit anrufen.

 

Mehr erfahren zu unseren Corona-Regelungen

Ambulanz: Multiple Sklerose und entzündliche ZNS-Erkrankungen

Maja Kvirikeishvili
Maja Kvirikeishvili, Oberärztin, Fachärztin für Neurologie

Die Diagnostik, Therapie und Betreuung von Patienten mit Multipler Sklerose (MS) gehört zu den Schwerpunkten der Klinik für Neurologie im Asklepios Fachklinikum Brandenburg. Bei der Versorgung von Menschen mit dieser Erkrankung arbeiten wir interdisziplinär mit anderen Fachabteilungen und Kliniken im Land Brandenburg zusammen. Dabei halten wir ständigen Kontakt zur Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG).

Die MS Ambulanz wird von unserer Oberärztin, Frau Maja Kvirikeishvili durchgeführt. Darüber hinaus werden die Patienten unserer Sprechstunde durch eine spezialisierte MS-Krankenschwester betreut, die sich intensiv um eine ganzheitliche Versorgung der Patienten, individuell, ggf. durch Hausbesuche, oder auch in Gesprächskreisen kümmert. Regelmäßig führen wir Informations-Veranstaltungen für Erkrankte und ihre Angehörigen durch. Unser "MS Plaudercafé" für Betroffene hat eine langjährige Tradition.

Unsere Angebote sowie Wege zur Terminvereinbarung finden Sie hier:

Zertifikat MS-Zentrum, Klinik für Neurologie

Seite teilen: