Pflege im Aufwind!

Jetzt bewerben, in Bad Tölz landen und attraktive Startprämie sichern.*

Jetzt anfangen als examinierter Gesundheits-und Krankenpfleger an den Asklepios Kliniken Bad Tölz zu arbeiten und attraktive Startprämie von bis zu einmalig EUR 5.000,00* sichern.

Oder ruf an: 01525 1936993

Mehr Informationen
Bild: Pflegerin mit Gleitschirm
  • *Voraussetzungen für den Erhalt der Startprämie:
  • *Die Höhe der Startprämie ist abhängig vom Beschäftigungsverhältnis(Vollzeit/Teilzeit). Endet das Arbeitsverhältnis/Anstellungsverhältnis vor dem Ablauf von 24 Monaten, ist die Startprämie (abhängig von der Dauer des Arbeitsverhältnisses) voll oder anteilig zurückzuerstatten.

Der Arbeitnehmer erhält bei Beschäftigungsaufnahme in der Stadtklinik mit der ersten Vergütungszahlung eine sog. ‚Starthilfe‘ in Höhe von einmalig Euro 5.000,-- brutto (bei Teilzeitkräften dementsprechend anteilig). Falls das Arbeitsverhältnis in oder zum Ablauf der Probezeit endet, ist der Arbeitnehmer zur Rückzahlung dieses Betrages verpflichtet.

Rückzahlungsmodalitäten:

  • Bis 6 Monate (Probezeit) 100 Prozent Rückzahlungsverpflichtung.
  • 7-12 Monate: 50 Prozent
  • 13-24 Monate: 25 Prozent
  • >24 Monate: 0 Prozent

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

Angebote für Ärzte

gruppenbild-aerzte-neurologie

Häufige Fragen unserer Bewerber

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich, wie ist das organisiert?

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter bedeutet uns viel. Für Ärzte bieten wir deshalb ein strukturiertes Aus- und Weiterbildungsangebot, das individuelle Bedürfnisse berücksichtigt und die bestmögliche Weiterbildung garantiert.

Wie sind die Arbeitsbedingungen im Klinikum?

Als Klinikum der Grund-und Regelversorgung mit 12 Fachabteilungen bieten wir ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld für Mediziner.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München arbeitet die Klinik stets mit modernsten Behandlungsmethoden. Genauso viel Wert wie auf medizinischen Fortschritt wird auf patientenorientiertes Handeln gelegt.

Wie ist die Einarbeitung organisiert?

Einführungsveranstaltungen und detaillierte Einarbeitungscurricula sorgen dafür, dass Sie sich bei uns schnell zurechtfinden. Eine gute Einarbeitung und enge Betreuung durch unsere Chef- und Oberärzte ist für uns selbstverständlich.

Es gibt noch was anderes außer der Arbeit: Die Region Bad Tölz: Arbeiten wo andere Urlaub machen

Die Region Bad Tölz, mitten im bayerischen Oberland am Rand der Alpen, bietet zudem einen hohen Freizeit-und Erholungswert.

Die Region liegt eingebettet zwischen dem „Fünf Seen Land“  mit dem Starnberger See und den Osterseen im Westen, München im Norden und den Alpen im Süden. Den Einwohnern bieten sich eine wunderschöne Landschaft mit Bergen und zahlreiche Freizeitangebote.

In der Umgebung gibt es viele Wanderrouten in die Berge und Radwege um die Seen,  sowie die Alpen mit ihren Wintersportgebieten. Mit dem Zug oder dem Auto ist man zudem in unter einer Stunde in der pulsierenden bayerischen Landeshauptstadt München.

Wir arbeiten gerne für die Asklepios Kliniken Bad Tölz weil:

Chefarzt Prof. Dr. Roman Ganzer erklärt warum er gerne an der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz arbeitet.

Für Dr. Wolfgang Brummeisl steht Innovation und Weiterbildung, als Grundstein innerhalb der medizinischen Versorgung von Patienten, an erster Stelle. Neueste technologische Ausstattung und die familiäre Atmosphäre innerhalb der Klinik machen den Standort Bad Tölz für ihn zum idealen Arbeitsplatz.

Seite teilen: