Unser Klinikum

Idyllisch im Oberland gelegen ist die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz ein idealer Ort um schnell wieder gesund zu werden. Mit unseren neun Haupt und zwei Belegabteilungen sind wir der Grund- und Regelversorger der Region. Schnelle Hilfe finden Sie in unserer Notaufnahme 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität München arbeiten wir stets mit modernsten Behandlungsmethoden. Genauso viel Wert wie auf medizinischen Fortschritt legen wir auf Herzlichkeit und patientenorientiertes Handeln.

Die Geschichte der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Als Traditionskrankenhaus kann die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz auf eine lange Historie zurückblicken. Schon 1822 genehmigte die bayerische Regierung den Betrieb einer bürgerlichen Krankenanstalt in Bad Tölz. 1842 übertrug der Tölzer Magistrat die Krankenpflege dem Orden der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul. Auf deren Initiative wurde in den Jahren 1860/61 das Städtische Krankenhaus am Oberen Griesfeld errichtet. 130 Jahre später, am 5. April 1990, stand dann die Einweihung des städtischen Krankenhauses an seinem heutigen Standort in der Schützenstraße auf dem Programm.

Ende der 1990er Jahre entschied sich die Stadt Bad Tölz dafür, das Management der kommunalen Stadtklinik einem privaten Klinikkonzern zu übertragen. Die Asklepios-Gruppe erhielt den Zuschlag und übernahm diese Aufgabe zum 1. August 1999. Am 1. Januar 2002 wurde die Gruppe auch zum Träger des Krankenhauses. Heute ist die Stadtklinik Bad Tölz der Grund- und Regelversorger der Region. Über 11.000 Patienten pro Jahr werden vor Ort stationär behandelt. Mit über 500 Mitarbeitern in acht Haupt- und zwei Belegabteilungen ist die Klinik zudem einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Zudem halten wir die Klinik stets auf dem modernsten Stand und investieren in die Zukunft. Mit der Übernahme der Fachklinik Lenggries, der neu ins Leben gerufenen Fachabteilung für Neurologie und der Abteilung für Gefäßchirurgie, ist in der jüngeren Vergangenheit schon einiges passiert. Zudem wollen wir künftig die Zusammenarbeit zwischen den Fachabteilungen noch weiter ausbauen. Die Interdisziplinarität ist eine unserer großen Stärken. Gleichzeitig setzen wir auf Herzlichkeit und patientenorientiertes Handeln.

Die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz in Zahlen

  •  9 Haupt-und zwei Belegabteilungen
  •  270 Betten
  •  über 600 Mitarbeiter
  •  ca. 11.000 stationäre Behandlungen jährlich

Das Leitbild der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

Der Patient steht im Mittelpunkt

Unser oberstes Ziel ist die bestmögliche Behandlung und Heilung unserer Patienten. Dabei steht der Mensch  mit allen seinen, über die Krankheit hinausgehenden Sorgen und Nöten im Mittelpunkt. Wir orientieren uns an den individuellen körperlichen, geistigen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen unserer Patienten und beziehen sie  ebenso  wie ihre Angehörigen  in die Behandlung und Pflege ein. Wir achten jeden Menschen gleichermaßen, respektieren seinen Willen und bieten ihm unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Herkunft, Nationalität und sozialer Stellung umfassende Hilfe.

Bestmögliche medizinische Versorgung

Qualität und Patientensicherheit stehen an der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz im Vordergrund. Als Lehrkrankenhaus arbeiten wir eng mit den medizinischen Universitätskliniken München zusammen und behandeln unsere Patienten nach dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Medizin. Unsere Patienten können sich darauf verlassen, dass ihre Behandlung an den höchsten Sicherheitsstandards ausgerichtet ist. Unsere Führungskräfte übernehmen eine Vorbildfunktion und tragen dazu bei,  Strukturen und Abläufe zu optimieren, um die Qualität  der Behandlungsergebnisse kontinuierlich zu verbessern.

Wir schätzen unsere Mitarbeiter

Zufriedene und gut ausgebildete Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital unserer Klinik. Diese Tatsache verlieren wir nicht aus den Augen. Nur wertgeschätzte Mitarbeiter können Patienten während ihres Klinikaufenthaltes wirklich gut betreuen und zu ihrer schnellen Genesung beitragen. Durch attraktive Arbeitsbedingungen, kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen und individuelle Entwicklungschancen schaffen wir die dafür notwendigen Rahmenbedingungen. Wir erkennen, schätzen und fördern die Potenziale und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Wir stehen für eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur, Transparenz und Vertrauen sowie einen wertschätzenden, offenen Umgang miteinander.

Wirtschaftlichkeit und soziale Verantwortung

Die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz ist das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung für die Region. Unsere Klinik ist ein zuverlässiger Partner für Hausärzte, Fachärzte, Rettungsdienste und alle weiteren an der Versorgung der Patienten beteiligten Einrichtungen. Darüber hinaus bieten wir in mehreren Leistungszentren eine Spezialversorgung von überregionaler Bedeutung an. Die daraus resultierende Wettbewerbsfähigkeit ist die Voraussetzung für ein wirtschaftlich erfolgreiches und nachhaltiges Handeln und bildet die Basis unserer Investitionen in die Medizin  der Zukunft. So kommen wir als einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in der Region unserer Verantwortung nach, sichern Arbeitsplätze und investieren in die medizinische Infrastruktur zum Wohle unserer Patienten.

bild-mitarbeiter-mit-haus-large

Seite teilen: