Qualitätsmanagement

ask-bad-toelz-rueckseite

Qualität ist unser Anspruch

Unsere Patienten können darauf vertrauen, dass bei ihrer Behandlung die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards gelten. Mit einem umfassenden Konzept zum Klinischen Risikomanagement werden Fehler und Risiken systematisch erfasst und analysiert, um sie durch nachhaltige Methoden und Instrumente zu verhindern.

Qualität ist ein dynamischer Prozess und bedeutet kontinuierliche Verbesserung. Eine ständige Verbesserung der Prozessabläufe führt zu einer hohen Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit und unterstützt die Asklepios Kliniken Bad Tölz gute Qualitätsergebnisse zu erzielen. Die Qualität unserer Leistungen überprüfen wir ständig, um sie auf hohem Niveau zu halten. Die Sicherstellung einer hochwertigen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Patientenversorgung ist unsere wichtigste Aufgabe. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden ist uns eine kontinuierliche Qualitätskontrolle sehr wichtig.

Als eine der ersten Kliniken der Asklepios Gruppe wurde die Asklepios Stadtklinik Bad Tölz im November 2016 erfolgreich nach der neuesten Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2015 durch den TÜV Süd zertifiziert. Die Prüfer bescheinigten der Klinik dabei ein „Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau“. Im April 2015 erfolgte die erfolgreiche Erstzertifizierung der neurologischen Rehabilitation im Gesundheitszentrum nach System QM Reha.

Qualität transparent zu machen ist ein Konzernziel der Asklepios Kliniken. Deshalb nehmen die Asklepios Kliniken Bad Tölz an dem Klinikportal Qualitätskliniken.de teil. Qualität ergibt sich nicht von selbst, sie muss erarbeitet werden - jeden Tag von jedem Mitarbeiter aufs Neue.

Seite teilen: