Know-how für ein gesundes Leben

In der Kindheit werden die Grundlagen für einen gesunden Lebensstil gelegt. Seit Jahren engagieren wir uns mit Unterstützung durch die Dr. Broermann-Stiftung aktiv in der Prävention für Schüler. Unser Ziel ist es, bei Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für gesunde Lebensführung zu wecken.

Ein kleiner Beitrag für große Chancen

Prävention für Schüler

Mit unserem kostenlosen und spannenden Gesundheitsunterricht leisten wir einen kleinen gesellschaftlichen Beitrag, die gesundheitliche Chancengleichheit für Kinder zu fördern und gesundheitliche Risiken weiter zu vermindern.

Powerpausen an Schulen

Die von unseren Therapeuten angeleiteten Powerpausen entstanden aus einem Projekt der Dr. Broermann Stiftung mit der Zielvorgabe „Gesund sein ist cool… gesund bleiben auch".

Ziele

  • Förderung der Prävention zur Vermeidung von Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen  (Krankheitsverhütung, Gesundheitsvorsorge)
  • Gesundheitliche Schädigungen sollen durch gezielte Aktivitäten im Rahmen einer Unterrichtsstunde (Powerpausen bzw. gesundes Frühstück) verhindert werden.

Diese Art der Pausengestaltung soll zur Konzentrations- und/oder Bewegungsförderung beitragen. Sie kann sowohl während des Unterrichts als auch in der 5-Minuten Pause durch den Lehrer angewandt werden und beinhaltet Bewegungs-, Entspannungs- und Konzentrationspausen.

Gesundes Frühstück

Ein weiterer Bestandteil unserer sozialen Verantwortung ist das Gesunde Frühstück an Schulen, das von unseren Ernährungsberaterinnen durchgeführt und zusammen mit Schülern zubereitet wird. Nach einer theoretischen Einführung in die gesunde Ernährung erfolgt anschließend im praktischen Teil die Umsetzung des Erlernten.

Seite teilen: