Klinik A-Z

Alles Wissenswerte rund um unsere Klinik.

A

Abfall

Versuchen Sie bitte, größere Abfallansammlungen zu vermeiden. Benutzen Sie bitte für Abfälle die vorgesehenen Behälter.

Alkohol

Alkohol beeinträchtigt den Rehabilitationserfolg. Für unsere jugendlichen Rehabilitanden besteht ein striktes Alkoholverbot.

Apotheke

Vom Abteilungsarzt verordnete Medikamente werden von unserem Pflegedienst ausgegeben. Für zusätzliche Medikamente, die nicht mit der Erkrankung im Zusammenhang stehen, die zu ihrem Aufenthalt geführt hat, stehen Ihnen in Bad Sobernheim zwei Apotheken zur Verfügung

Kur-Apotheke (Marktplatz 2, Tel.: 06751 / 857 980): Mo.-Fr. 8.00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr
Sa. 8.00 - 13.00 Uhr (Mittwoch-Nachmittag geschlossen)

Felke-Apotheke (Saarstraße 28, Tel.: 06751 / 50 10): Mo.-Fr. 8:00 - 13.00 Uhr & 14.00 - 18.00 Uhr
Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Arzt

Ihr Abteilungsarzt ist erster Ansprechpartner für alle medizinischen Fragen. Hierzu können Sie sich in R148, 1.OG zur Sprechstunde anmelden.

Für Begleitpersonen kann eine notwendige ärztliche Behandlung zu Lasten Ihrer Krankenkasse nur von externen, niedergelassenen Ärzten durchgeführt werden. Die in der Klinik tätigen Ärzte sind gesetzlich nicht zur kassenärztlichen Tätigkeit ermächtigt.

Aufenthaltsräume

Für unsere jugendlichen Rehabilitanden stehen im EG ein Freizeit- sowie im 2.OG ein Aufenthaltsraum zur Verfügung. Ebenso befindet sich im 2. OG ein Aufenthaltsraum für unsere erwachsenen Rehabilitanden. Die Aufenthaltsräume sind jeweils mit einem TV-Gerät ausgestattet. Weiter nutzen unsere erwachsenen Rehabilitanden abends den Speisesaal zum Beisammensein.

Ausflüge

Nähere Informationen finden Sie in unseren Schaukästen vor dem Speisesaal und an der Rezeption.

Anreise

Die Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 11 Uhr zur Verfügung.

B

Bank & Wertsachen

Geldautomaten der Sparkasse und der Volksbank stehen Ihnen in Bad Sobernheim zur Verfügung.
Zudem haben Sie die Möglichkeit, Wertsachen im zimmereigenen Wertfach einzuschließen.

Behandlungsplan

Bitte bringen Sie Ihren Behandlungsplan zu allen Untersuchungen mit.

Besuchszeiten

Angehörige und Freunde unserer Rehabilitanden sind in unserer Klinik herzlich willkommen. Bitte passen Sie Ihre Besuchsplanung an die Behandlungszeiten an.

Der Samstagnachmittag und der Sonntag stehen für Besuche zur Verfügung. Bitte melden Sie Ihren Besuch an der Rezeption an. Auch Übernachtungsmöglichkeiten mit Verpflegung können wir Ihrem Besuch anbieten.

Wir bitten jedoch, die Ruhezeiten zu beachten und auf die Privatsphäre anderer Rehabilitanden Rücksicht zu nehmen.

 

Blumen

Ein schöner Blumenstrauß schafft eine freundliche Atmosphäre. Allzu große Blumen können jedoch störend wirken. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Besucher keine Topfpflanzen mitbringen.

Bücherei

Im Freizeitraum unserer Klinik befindet sich eine kleine Bücherei. Hier können Sie kostenlos Bücher ausleihen.

E

Eigenanteil

Nach dem geltenden Sozialrecht sind von erwachsenen Rehabilitanden Eigenbeteiligungen zu zahlen, die in der Regel in der Klinik zu entrichten sind, soweit nicht der Kostenträger etwas anderes bestimmt hat. Die Rechnung wird Ihnen 2 Tage vor Abreise in Ihr Postfach gelegt.

Elektrische Geräte

Elektrische Geräte (z.B. Wasserkocher, Radio, etc.) dürfen Sie aus sicherheitstechnischen Gründen nicht in unsere Klinik mitbringen. Rehabilitanden ab 16 Jahren können gegen Gebühr ein Fernsehgerät an der Rezeption ausleihen. Das Betreiben eines Notebooks inkl. Ladegerät ist gestattet.

Energie

Energiesparen ist für uns ein wichtiges Thema. Bitte unterstützen Sie uns! Vermeiden Sie bitte unnötig hohen Wasserverbrauch! Ebenso würden wir uns freuen, wenn Sie z.B. in den Wintermonaten Ihr Fenster schließen und das Licht ausschalten, sobald Sie Ihr Zimmer verlassen.

Entlassungstag

Wir bitten Sie, am Abreisetag Ihr Zimmer rechtzeitig zur Verfügung zu stellen und den Zimmerschlüssel direkt im Anschluss an der Rezeption abzugeben. Denken Sie bitte daran, Ihre Rechnungen (Telefon, etc.) zu bezahlen. Falls Sie Ihr Gepäck vorübergehend bei uns unterstellen möchten, wenden Sie sich gerne an die Rezeption.

F

Fahrrad

Fahrräder können bei den ortsansässigen Vermietstationen ausgeliehen werden. Die Naheregion verfügt über ein sehr gut ausgebautes, attraktives Radwegenetz.
 

Filmen/Fotografieren

Für Fotos und Aufnahmen auf dem Klinikgelände und im Gebäude sind andere Maßstäbe anzulegen als in der Öffentlichkeit. Hier gelten besondere rechtliche Bestimmungen: Das Landeskrankenhausgesetz, datenschutzrechtliche Bestimmungen sowie §201a StGB (Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs). Es ist daher verboten, Rehabilitanden als auch Mitarbeiter ohne vorherige Zustimmung zu fotografieren oder zu filmen – dies gilt auch dann, wenn die Aufnahmen hinterher anonymisiert werden sollen. In den gekennzeichneten Bereichen sind Fotos und Aufnahmen strikt untersagt.

 

Fragen

Fragen beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiter unserer Rezeption. Bei spezifischen Fragen bekommen Sie hier den richtigen Ansprechpartner empfohlen. Die Öffnungszeiten können Sie an der Rezeption einsehen.
 

Freizeit

Zur Gestaltung Ihrer Freizeit stehen Ihnen verschiedene Kreativangebote, Ausflüge und Veranstaltungen zur Auswahl. Bitte beachten Sie dazu unsere Schaukästen vor dem Speisesaal. Gerne können Sie auch unsere Freizeitbetreuer oder die Mitarbeiter an der Rezeption ansprechen.

Das Schwimmbad steht Ihnen abends und am Wochenende zur Verfügung (bitte beachten Sie die Öffnungszeiten).

Ebenfalls können Gesellschaftsspiele ausgeliehen werden.

Fundsachen

Fundsachen werden an der Rezeption abgegeben bzw. können dort abgeholt werden.

Fahrtkosten

Rehabilitanden, die durch Rentenversicherungsträger zu uns eingewiesen wurden, erhalten in der Klinik eine Reisekostenerstattung. Bitte geben Sie deshalb bei Anreise Ihre Fahrkarte, evtl. Gepäckscheine und Ihre Bankdaten an der Rezeption ab. Die Überweisung der Reisekosten erfolgt innerhalb von 14 Tagen im Rahmen der von uns vorgegebenen Erstattungsregeln der Rentenversicherungsträger. Sollten Sie mit dem PKW angereist sein, teilen Sie uns dies bei der Anreise mit. Die km-Berechnung erfolgt dann nach Routenplaner.

H

Hausrundgänge

Hausrundgänge mit unseren Mitarbeitern der Patientenbetreuung finden immer am Abend des Anreisetags statt. Treffpunkt ist die Halle 1. Die Zeiten entnehmen Sie bitte Ihrem Behandlungsplan.
 

Haustiere

Haustiere sind in unserer Klinik nicht erlaubt.
 

Hilfsmittel

Hilfsmittel (z.B. Reissäckchen, Trainingsmatten, Bürste), die Sie zur Therapie benötigen, können Sie an der Rezeption ausleihen oder käuflich erwerben.

I

Internet / Wlan

Sie können im Empfangsbereich und im Aufenthaltsbereich 1.OG, gegen Gebühr, mit Ihrem WLAN-fähigen Notebook, das Internet nutzen. Die Zugangsdaten können an der Rezeption erworben werden.

Im 2.OG stehen Ihnen ein fest installiertes Terminal sowie ein Telekom-Hotspot zur Verfügung.
 

K

Kiosk

Eine Auswahl von Waren für Ihren täglichen Bedarf erhalten Sie an unserem Kiosk im Empfangsbereich der Klinik. Öffnungszeiten siehe Aushang Rezeption.
 

L

Lob & Kritik

Um uns weiter verbessern zu können, bitten wir Sie, Ihre Beschwerden, Kritik, Anregungen sowie Lob an uns weiterzugeben. Die Sprechzeiten erfahren Sie an der Rezeption. Sie haben weiterhin die Möglichkeiten, uns Ihre Anregungen per Email an ihremeinung.badsobernheim@asklepios.com oder online auf www.asklepios.de/bad-sobernheim unter "Nach dem Aufenthalt" mitzuteilen.
 

M

Medikamente

Nehmen Sie bereits vor dem stationären Aufenthalt Medikamente, informieren Sie bitte den behandelnden Arzt über diese Präparate und füllen bitte dazu den Fragebogen aus. Wenn Sie dauerhaft Medikamente einnehmen, bitten wir Sie, diese in ausreichender Zahl mitzubringen.
 

Mobilfunk / Handy

Das Mitbringen von Mobiltelefonen ist in der Therapie nicht gestattet. Sollten Sie auf das Mobiltelefon nicht verzichten wollen, benutzen Sie es bitte außerhalb der Therapiezeiten.

N

Notruf

Für Notfälle steht Ihnen die Notruftaste im Zimmer zur Verfügung. Diese Taste ist in der Nähe Ihres Bettes angebracht. Im Bad haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, einen Notruf abzusetzen. Ziehen Sie hierzu an der herabhängenden Schnur.
 

P

Parkplatz

Ihnen steht für die Dauer Ihres Aufenthaltes ein kostenfreier Parkplatz zur Verfügung. Dieser Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Klinik. Bitte informieren Sie auch Ihre Besucher über diese Parkmöglichkeit.

Die Benutzung des Parkplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Für Beschädigungen oder Diebstahl des KFZ übernimmt die Klinik keinerlei Haftung.
 

Post

Sie können natürlich auch während des Aufenthalts bei uns Post erhalten und Briefe absenden. Bitte wenden Sie sich an die Rezeption. Briefe und Pakete sollten immer mit Ihrem Vor- und Zuname versehen sein.
 

Postfach

Ihr Postfach befindet sich neben der Rezeption. Dort finden Sie Ihren Behandlungsplan und Ihre persönliche Post. Bitte kontrollieren Sie Ihr Postfach täglich nach 18.00 Uhr.
 

R

Rauchen

Das Rauchen ist in der Klinik und auf dem Klinikgelände nicht gestattet. Können Sie auf das Rauchen nicht verzichten, steht Ihnen neben der Klinik ein Pavillon zur Verfügung.
 

Reparaturen

Sollten Ihnen Mängel in Ihrem Zimmer oder dem Klinikbereich auffallen, bitten wir Sie, diese an der Rezeption zu melden.
 

Ruhezeiten

Wir bitten Sie und Ihre Besucher unsere Ruhezeiten einzuhalten. Diese finden Sie in unserer Hausordnung.
 

G

Gepäck

Auf Ihren Wunsch bringen wir Ihr Gepäck am Anreisetag selbstverständlich gerne auf Ihr Zimmer. Wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter der Rezeption.

Am Abreisetag geben Sie bitte Ihr Gepäck an der Rezeption ab. Unsere Mitarbeiter deponieren Ihr Gepäck in unserem Gepäckraum und stellen es Ihnen zum Abreisezeitpunkt wieder zur Verfügung.

Haben Sie einen Paketdienst mit dem Transport beauftragt, stellen Sie Ihr Gepäck bitte am Tag der Abholung ab 8.00 Uhr an der Rezeption bereit.

Gottesdienste

Gottesdienste bieten unsere Kirchengemeinden in Bad Sobernheim an. Die Zeiten können Sie an unserer Rezeption erfragen.

S

Schwimmbad

Unser Bewegungsbad (8 m x 16 m) können Sie gerne abends und am Wochenende zu den Öffnungszeiten nutzen.

Öffnungszeiten:

Jugendliche: Mo.-Fr. 19.00 - 20.00 Uhr, Sa. 14.00 - 15.00 Uhr, So. 19.00 - 20.00 Uhr

Erwachsene: Mo.-Fr. 20.00 - 21.00 Uhr, Sa. 15.00 - 16.00 Uhr, So. 20.00 - 21.00 Uhr
 

Speisesaal

Unser Küchenteam bietet Ihnen und Ihren Besuchern ein Frühstücksbuffet, täglich wechselnde Mittagsmenüs und eine Auswahl an verschiedenen Obstsorten. Vor dem Speisesaal finden Sie einen Aushang mit den aktuellen Öffnungszeiten.

T

Telefon

Die Klinik ist mit einer Telefonanlage ausgestattet, die auf Wunsch von den Rehabilitanden für ein- und ausgehende Gespräche nutzbar ist (gebührenpflichtig). Möchten Sie ein Zimmertelefon mieten, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Rezeption.
 

Tischtennis

Im Rahmen unseres Freizeitprogrammes haben Sie auch die Möglichkeit, Tischtennis zu spielen. Schläger und Bälle können an der Rezeption ausgeliehen werden.

U

Übungsheft

Bitte führen Sie ihr Übungsheft immer mit sich - auch wenn Sie außerhalb des Klinikgebäudes und Klinikgeländes unterwegs sind. Zu allen Untersuchungen und Behandlungen bringen Sie bitte Ihr Übungsheft mit.

Unfälle / Unfallverhütung

Versuchen Sie bitte, Unfälle zu vermeiden, indem Sie z.B. geschlossene Schuhe tragen, sich im Schwimmbad an die Badeordnung halten oder auch rutschfeste Trainingsmatten in der Therapie benutzen.

Unfälle mit Sach- oder/und Körperschäden melden Sie bitte direkt, auch aus versicherungsrechtlichen Gründen, beim Pflegedienst in R53, EG.
 

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt nach unseren jeweiligen räumlichen Möglichkeiten in Einzel- oder Zweibettzimmern. Kinder und Jugendliche sind während des Aufenthaltes in Zweibettzimmern untergebracht.

Die Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 11.00 Uhr zur Verfügung.
 

W

Wäsche

In unserem Waschraum stehen Waschmaschinen und Wäschetrockner zur Verfügung (gebührenpflichtig). Melden Sie sich hierzu bitte an der Rezeption an, dort können Sie auch Waschmittel erwerben.

Wasser

Im 2.OG, vor dem Speisesaal, finden Sie einen Wasserspender. Sie können dort kostenlos stilles oder kohlensäurehaltiges Wasser entnehmen. Trinkflaschen können Sie an der Rezeption ausleihen oder kaufen.

Z

Zimmerreinigung

Die Zimmer werden montags bis freitags jeweils am Vormittag gereinigt. Eine notwendige Voraussetzung hierfür ist, dass die Zimmer auch aufgeräumt sind.

Zimmerschlüssel

Bitte geben Sie Ihren Zimmerschlüssel bei Verlassen der Klinik immer an der Rezeption ab. Gegen Vorlage Ihres Übungsheftes erhalten Sie Ihren Schlüssel wieder.

Seite teilen: