Fortbildung zum Schroth-Therapeuten

Sie möchten das Leistungsspektrum Ihrer Physiotherapiepraxis um die erfolgreiche Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth erweitern oder sich persönlich weiterbilden?

physiotherapie

Bei uns in Bad Sobernheim wurde bereits in den 60er Jahren der Grundstein für die erfolgreiche Dreidimensionale Skoliosebehandlung nach Katharina Schroth gelegt. Zur Optimierung der nachstationären Behandlung unserer Patienten bilden wir seit 1980 ambulante Physiotherapeuten zu zertifizierten Schroth-Therapeuten weltweit aus. Unser Ziel ist es, eine wohnortnahe ambulante Weiterbehandlung für unsere Rehabilitanden sicherzustellen.

 

Wichtige Informationen zur Fortbildung

In einer instruktiven, praxisnahen 10-tägigen Fortbil­dung, die eine ausgewogene Mischung zwischen theore­tischen und praktischen Inhalten bereitstellt, erlangen Sie ein umfassendes Verständnis für den Pathomechanismus der Skoliose sowie deren Verlauf und Behandlung.

Im Zentrum der Fortbildung steht die intensive Arbeit mit Skoliosepatienten. Unter Supervision erfahrener Instruktoren erwerben Sie die notwendige Behandlungssicherheit. Sie lernen die sta­tionäre Anwendung der Schroth-Therapie kennen und sammeln darüber hinaus in metho­disch-didaktischen Lernschritten eigene Erfahrungen von der Untersu­chung bis zur selbständigen Planung und Behandlung von Skoliosepatienten.

Die Fortbildung endet mit einer theoretischen und praktischen Prüfung (80 FB Punkte). Mit Erhalt des Zertifikats können Sie die Bezeichnung „Schroth-Therapeut“ führen und die Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth im Rahmen einer ambulanten Behandlung anbieten. Die ambulante Therapie ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der konservativen Skoliosetherapie und soll den stationär erreichten Therapieerfolg unserer Rehabilitanden unterstützen und stabilisieren.

Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand.

Sie haben die Fortbildung zum Schroth-Therapeuten bereits erfolgreich absolviert? Aktualisieren Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Rahmen unserer  Refresher-Kurse. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern und sich mit anderen Skoliose-Experten auszutauschen. Im Rahmen von Fallbesprechungen Ihrer Patienten unterstützen wir Sie selbstverständlich mit praxisnahen Lösungen.

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes!

Mit erfolgreichem Abschluss der Fortbildung wird Ihre Anschrift in unser Verzeichnis aller Schroth-Therapeuten aufgenommen und unseren Rehabilitanden zur Verfügung gestellt. Als Kooperationspartner sind Sie direkter Ansprechpartner für unsere Rehabilitanden für die nachstationäre Versorgung. Gerne steht Ihnen unser Instruktorenteam bei allen Fragen rund um die Behandlung Ihrer Patienten auch nach der abgeschlossenen Fortbildung zur Verfügung.

Kurse

Kurstermine (Änderungen vorbehalten)

  Termine 2017                    Kursplatz

08.11.-17.11.17                noch verfügbar

22.11.-01.12.17                noch verfügbar

06.12.-15.12.17                noch verfügbar

 

 Termine 2018                    Kursplatz

10.01.-19.01.18                noch verfügbar

24.01.-02.02.18                noch verfügbar

14.02.-23.02.18                noch verfügbar

28.02.-09.03.18                noch verfügbar

Kurszeiten

Kursbeginn:
Mittwochs um 8.30 Uhr

Kurszeiten:
Täglich von 8.30 Uhr – 17.00 Uhr
Samstag von 8.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag von 9.00 Uhr – 15.30 Uhr

Kursende:
Am 2. Freitag nach der praktischen Prüfung zwischen 8.20 Uhr und 12.30 Uhr (je nach Prüfungstermin).

Ihre Anmeldungsunterlagen senden Sie bitte an folgende Adresse:

Asklepios Katharina-Schroth-Klinik
z.H. Frau Mahler
Korczakstraße 2
55566 Bad Sobernheim

Oder

e.mahler@asklepios.com

Seite teilen: