Ergotherapie - Alltagsorientiertes Training

In Kleingruppentherapien bieten wir unseren Patienten die Möglichkeit, alltagspraktische Fähigkeiten wieder zu erwerben und zu festigen.

Fruehstuecksgruppe
Frühstücksgruppe © Asklepios Schlossberg Klinik

Alltagsorientiertes Training

Fruehstuecksgruppe
Frühstücksbrötchen schmieren

Eins - Zu -Eins - Betreuung

Die Patienten übernehmen in einer 1:1 Betreuung  verschiedene Arbeitsschritte mit dem Ziel der Erreichung einer komplexen Handlung. Dies findet beispielsweise in einer Frühstücksgruppe statt. Tischdecken, Kaffee kochen u.ä. werden in kleine Arbeitsschritte eingeteilt und mit Hilfestellungen durchgeführt.

 

 

Förderung der Eigenaktivität

Frühstücksgruppe
© Asklepios Schlossberg Klinik

Die Kleingruppen  - mit ihrer entstehenden Dynamik -  fördern die Eigenaktivität  der Patienten. Durch den direkten Kontakt mit den Mitpatienten eignen sich die Kleingruppen dafür, eine Atmosphäre zu  schaffen, in der den Patienten die Re-Aktivierung sozialer Kompetenzen, wie beispielsweise

  • Rücksichtnahme

  • Integration und

  • Umstellungsfähigkeit

ermöglicht werden können. Zudem können krankheitsverarbeitende Prozesse angestoßen werden.

 

 

Seite teilen: