Wandsbek

Psychiatrie und Psychotherapie

Hilfe vor Ort

Eine Krise wird bei uns als Ausdruck einer individuellen Sensibilität gesehen. Bei unserer Behandlung steht die therapeutische Beziehung, die durch Wertschätzung und Verständnis gekennzeichnet ist, im Vordergrund. Ziel der Therapie ist es, Ihre individuellen Ressourcen und Kompetenzen zu stärken. Auf diesem Weg soll Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe ermöglicht werden.

Zunehmend werden Diagnosen wie ‚burn-out‘, Stressfolgeerkrankungen, Erschöpfungszustände oder sogar der Begriff ‚Depression‘ als Diagnose akzeptiert. Die Akzeptanz psychischer oder seelischer Schwierigkeiten kann ein wichtiger Schritt in Richtung Therapie, und somit eine Verbesserung der Lebensqualität darstellen.

Unser Leistungsangebot

Die 5 Stationen, die Tagesklinik und die Institutsambulanz decken das gesamte Spektrum ambulanter, teil- und vollstationärer Therapie ab: Angststörungen und Depressionen, chronische Depressionen, psychosomatische Erkrankungen und Persönlichkeitsstörungen, qualifizierte Entgiftung (keine illegalen Substanzen), Psychosen und psychische Erkrankungen im höheren Lebensalter.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 15.30 Uhr
Di
8.00 - 15.30 Uhr
Mi
8.00 - 15.30 Uhr
Do
8.00 - 15.30 Uhr
Fr
8.00 - 13.30 Uhr

Seite teilen: