Liebe Patienten, Angehörige und Zuweiser,

die Entwicklung der Corona-Pandemie sorgt weltweit für Verunsicherung und Ängste. Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie da und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir haben umfassende Hygiene- und Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihren Schutz zu gewährleisten. Bei Fragen und Sorgen können Sie uns jederzeit anrufen.

 

Mehr erfahren zu unseren Corona-Regelungen

Studentische Ausbildung und Hospitationen in der Neurologie

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Charité bieten wir unseren Studenten das gesamte Spektrum der klinischen Ausbildung. Ärzte mit Hospitationswunsch sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ihre studentische Ausbildung bei uns

An der Neurologische Klinik des ASKLEPIOS Fachklinikums Brandenburg bieten wir unseren Studenten ein umfassendes Ausbildungsspektrum, welches die gesamte Bandbreite der Neurolgie von der Akutversorgung und Intensivmedizin bis zur ambulanten Patientenversorgung umfasst.

 Bei uns werden Sie unter Anleitung erfahrener Ärzte, unserer Pflege und unserer Therapeuten schnell Teil des Behandlungsteams, können wertvolle Erfahrungen sammeln und bekommen eine angemessene Wertschätzung. Bei uns können Sie Ihre Ausbildung auf der neurologischen Normalstation, der neurologischen Frührehabilitatin, der Stroke Unit oder der Intensivstation absolvieren, die Prozesse der Zentralen Aufnahme Neurologie oder auch unsere neurologischen Spezialambulanzen (Multiple Sklerose, Epilepsie, Neurologische Onkologie, Muskelerkrankungen) kennenlernen.

Ihre Ärztliche Hospitation bei uns

Ärzte miteinander im Gespräch

Möchten Sie sich im Bereich der neurologischen Intensivmedizin besondere Qualifikationen aneignen - bei uns bekommen Sie hierzu im Rahmen einer Hospitation die Gelegenheit. Wir richten uns bezüglich der Hospitationszeit nach Ihren Wünschen, würden Ihnen jedoch eine minimale Zeit von 3 - 4 Wochen bei uns empfehlen.


Für den Erwerb der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin besteht eine Weiterbildungsbefugnis für 6 Monate. Ansprechpartner und Weiterbildungsbefugter Arzt ist Dr. Anton Goldmann (a.goldmann@asklepios.com)

Seite teilen: