Dein Paddelschlag zu uns

Vom Strom mitreißen lassen und Teil unseres Pflegeteams werden.

Sichere Dir jetzt eine attraktive Starterprämie* in den Bereichen Neurologie oder Gerontopschychiatrie in Höhe von 2500 Euro.

 

Mehr erfahren
Stellenauschreibung AFK Brandenburg

Voraussetzungen für den Erhalt der „Starterprämie“:

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d),
  • du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer / Auszubildender beschäftigt,
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag),
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet,
  • bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der „Starterprämie“ abhängig von der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses,
  • die „Starterprämie“ in Höhe von EUR 2.500,00 wird dir als Bruttozahlung gewährt,
  • deine Bewerbung muss spätestens bis zum 31.08.2020 eingegangen sein.

Qualifizierte Entzugsbehandlung

Unter einer qualifizierten Entzugsbehandlung von Alkohol, Medikamenten oder Drogen verstehen wir ein Nebeneinander von medizinischen Maßnahmen zur körperlichen Entgiftung und von psychotherapeutischen Ansätzen sowie der Informationsvermittlung über das lokale Suchthilfesystem.

Die Sucht bedingt schwere Beeinträchtigungen der körperlichen und geistigen Gesundheit sowie massive Belastungen familiärer und anderer sozialer Bindungen.

Während der stationären Behandlung wird mit den Patienten ein individuelles Erklärungsmodell der Suchterkrankung erstellt sowie Strategie zur Krankheitsbewältigung, Abstinenz und Therapiemotivation erarbeitet.

Unser Angebot im Überblick

  • Teilnahme an Motivations- und Rückfallpräventionsgruppen
  • Teilnahme an medizinischen Informationsgruppen
  • Ergo- und Bewegungstherapie
  • Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll

Detailliertere Informationen zu unseren Angeboten entnehmen Sie bitte auch dem unten aufgeführten Flyer.

Unser Team

Das Team unserer Station besteht aus den folgenden Berufsgruppen.

  • Stationsarzt/Oberarzt/Chefarzt
  • Psychologe/Psychotherapeut
  • Sozialarbeiter
  • qualifiziertes Pflegepersonal
  • Ergotherapeuten
  • Sporttherapeuten
  • Physiotherapeuten

Weitere Kontaktmöglichkeiten, auch im Notfall, entnehmen Sie bitte dem Flyer

Seite teilen: