Dein Paddelschlag zu uns

Vom Strom mitreißen lassen und Teil unseres Pflegeteams werden.

Sichere Dir jetzt eine attraktive Starterprämie* in den Bereichen Neurologie oder Gerontopschychiatrie in Höhe von 2500 Euro.

 

Mehr erfahren
Stellenauschreibung AFK Brandenburg

Voraussetzungen für den Erhalt der „Starterprämie“:

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d),
  • du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer / Auszubildender beschäftigt,
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag),
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet,
  • bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der „Starterprämie“ abhängig von der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses,
  • die „Starterprämie“ in Höhe von EUR 2.500,00 wird dir als Bruttozahlung gewährt,
  • deine Bewerbung muss spätestens bis zum 31.05.2020 eingegangen sein.

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Berufserfahrene in der Pflege

Sie sind interessiert an unseren Klinikum und möchten bei uns anfangen zu arbeiten, haben aber noch offene Fragen? Kein Problem. Vielleicht helfen Ihnen die unten stehenden Antworten weiter.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich jederzeit an uns.

Welche Fortbildungsmöglichkeiten habe ich als Mitarbeiter in der Pflege?

  • Wir arbeiten mit einem multimedialen Fortbildungsprogramm - hier können Sie Abschlüse und Zertifikate erlangen
  • Wir bieten wöchentlich angebotene interne Fortbildungen allgemein und Fachbereichsbezogen
  • Fachweiterbildungen für Psychiatrie, Neurologie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Aromatherapie, kongruente beziehungspflege und eigenem Wunsch nach Fähigkeiten
  • Weiterbildungen für eine Führungsposition z.B. Stationsleitung

 

Ich möchte die Station gerne vorher kennenlernen, ist das möglich?

  • Hospitation bieten wir jeder Zeit gerne an. Sie erhalten von uns einen Nachweis über Ihren Hospitationstag

 

Was ist, wenn mir die Vollzeitstelle zu viel wird?

  • Es ist jederzeit möglich die Arbeitszeit befristet oder unbefristet zu reduzieren

 

Kann ich Dienstplanwünsche angeben?

  • Die Dienstplangestaltung wird unter Berücksichtigung der individuellen Belange unter dem Grundsatz der allgemeinen Gleichberechtigung erstellt.
  • Akute Ereignisse im sozialen Hintergrund können für einen definierten Zeitraum bei der Dienstplangestaltung berücksichtigt werden

 

Werde ich gleich ins kalte Wasser geworfen?

  • Nein, wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung mit fest definierten Zwischengesprächen an. Dabei wird der Stand der Einarbeitung zeitlich berücksichtigt

 

Werde ich bei einem notwendigen Wohnortwechsel unterstützt?

  • Ja, wir können Ihnen klinikeigene Wohnungen, eine Wohngemeinschaft und Zimmer zum anmieten zur Verfügung stellen

 

Ich bringe meine Familie mit. Was für Möglichkeiten gibt es hier?

  • Ihre Familie ist willkommen! Neben den Kindertagesstätten sind alle Schulen; Grundschulen, Oberschulen, Gymnasien in der Stadt Brandenburg vorhanden

 

Wie kann ich mich für den Beruf gesund erhalten?

  • Wir haben ein innerbetriebliches Gesundheitsmanagement und bieten ein vielfältiges Angebot

Weiterführende Themen

Seite teilen: