Liebe Patienten, Angehörige und Zuweiser,

die Entwicklung der Corona-Pandemie sorgt weltweit für Verunsicherung und Ängste. Nichtsdestotrotz sind wir weiterhin wie gewohnt für Sie da und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Wir haben umfassende Hygiene- und Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihren Schutz zu gewährleisten. Bei Fragen und Sorgen können Sie uns jederzeit anrufen.

 

Mehr erfahren zu unseren Corona-Regelungen

Psychoedukation

Die Psychoedukation ist ein Behandlungsverfahren zur Aktivierung des Selbsthilfepotentials von Patienten. Es verbindet psychotherapeutische Verfahren und biologische Therapieverfahren miteinander. Ziel ist die umfassende Aufklärung über die Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten. Darüber hinaus wird durch die Vermittlung eines Krankheitskonzeptes die Verbesserung der Krankheitseinsicht angestrebt.  Ängste, die mit der Erkrankung verbunden sind sollen abgebaut werden. Ziel ist es, den Betroffenen zur gesunden Lebensweise zu bewegen. In Fällen von psychischen Krisen soll seine Anpassungsfähigkeit und der Umgang mit solchen verbessert werden.

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 13.00 Uhr
Di
8.00 - 13.00 Uhr
Mi
8.00 - 13.00 Uhr
Do
8.00 - 13.00 Uhr
Fr
8.00 - 13.00 Uhr

Seite teilen: