Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117

 

  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert. ► Wählen Sie den Notruf 112

 

  • Besuchseinschränkungen:
    Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

 

  • Bei Fragen rund um das neuartige Coronavirus:
    ► Hotline Landesamt f. Gesundheit: 09131 / 6808-5101

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Patientin Carolin Angermeier

„Auf Empfehlung kam ich damals zu Prof. Kreuz. Ich wollte eigentlich nur eine zweite, (bestätigende?) Meinung zu meiner bevorstehenden Hüftarthroskopie (Cam-Impingement).

Es sollte in einer Münchner Klinik gemacht werden. Von seiner menschlichen, ruhigen, Kompetenz ausstrahlenden Art begeistert, entschied ich mich an Ort und Stelle um: OP in Bad Tölz, in der Asklepios Klinik.

Ich habe es nicht bereut, die OP wurde von Prof. Kreuz hervorragend durchgeführt, ich war ab dem Aufwachen aus der Narkose schmerzfrei. Die Schmerzmittel konnten sehr bald reduziert werden, auch mit dem OP-Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Ich habe noch nie so einen bemühten, engagierten Arzt erlebt. Auch die Nachbehandlung war hervorragend.

Mein großer Dank an ihn, die Anästhesie sowie das ganze Team der Station 2 in diesem familiären Krankenhaus.

Sollte die zweite Hüfte  jemals fällig werden, gibt`s nur eine Adresse:

Prof. Kreuz, Asklepios-Klinik."

Herzliche Grüße

Carolin Angermeier

Seite teilen: