Pflege im Aufwind!

Jetzt bewerben, in Bad Tölz landen und attraktive Startprämie sichern.*

Jetzt anfangen als examinierter Gesundheits-und Krankenpfleger an den Asklepios Kliniken Bad Tölz zu arbeiten und attraktive Startprämie von bis zu einmalig EUR 5.000,00* sichern.

Oder ruf an: 01525 1936993

Mehr Informationen
Bild: Pflegerin mit Gleitschirm
  • *Voraussetzungen für den Erhalt der Startprämie:
  • *Die Höhe der Startprämie ist abhängig vom Beschäftigungsverhältnis(Vollzeit/Teilzeit). Endet das Arbeitsverhältnis/Anstellungsverhältnis vor dem Ablauf von 24 Monaten, ist die Startprämie (abhängig von der Dauer des Arbeitsverhältnisses) voll oder anteilig zurückzuerstatten.

Der Arbeitnehmer erhält bei Beschäftigungsaufnahme in der Stadtklinik mit der ersten Vergütungszahlung eine sog. ‚Starthilfe‘ in Höhe von einmalig Euro 5.000,-- brutto (bei Teilzeitkräften dementsprechend anteilig). Falls das Arbeitsverhältnis in oder zum Ablauf der Probezeit endet, ist der Arbeitnehmer zur Rückzahlung dieses Betrages verpflichtet.

Rückzahlungsmodalitäten:

  • Bis 6 Monate (Probezeit) 100 Prozent Rückzahlungsverpflichtung.
  • 7-12 Monate: 50 Prozent
  • 13-24 Monate: 25 Prozent
  • >24 Monate: 0 Prozent

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden: Datenschutzerklärung

lob-homberg

Lob Patientin Sandra Homberg

Sehr geehrter Herr Prof. Kreuz,

nach einer Oberarmfraktur mit erfolgter Operation kam ich für die Marknagelentfernung, eine Arthroskopie der Schulter und eine Rotatorenmanschettennaht zu Ihnen, um mir eine zweite Meinung zu holen. Meine rechte Schulter war schon partiell steif und der Nagel hatte sich bereits in das Schulterdach teilweise gebohrt. Ihre kompetente Art sowie das wahre Interesse an mir haben mich überzeugt, sowie Ihre Hände. Wer solche Hände besitzt, kann gut operieren. Diese sind einfach aus Gold!

Am Tag der Operation konnte ich bereits meinen Arm bewegen, ohne Schmerzen. Selbst nach dem Nachlassen der Narkose habe ich zu keinem Zeitpunkt Schmerzen verspürt. Die Schnitte wurden perfekt gesetzt, die Narben sind wunderbar verheilt und ich kann Ihnen gar nicht genug danken, für die tolle Leistung, das neue Lebensgefühl und die Kraft im Arm, die zurückkommt. 

Ihre herausragende Kompetenz, Ihre Menschlichkeit, Ihre beruhigende und alles abwägende Art haben mich sehr beruhigt und bestärkt, bei Ihnen und Ihrem hervorragendem Team in allerbesten Händen zu sein.

Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass die Klinik unter Ihrer Führung zu den ersten Adressen in Deutschlands wird. Mein besonderer Dank gilt auch den Narkoseärzten, die uns alle wieder aufwachen lassen… Es ist natürlich selbstredend, dass ich Sie weiterempfehle."

Herzliche Grüße

Sandra Homberg

Seite teilen: