HNO Symposium Bad Tölz

Herzlich laden wir Ärzte:innen zum HNO Symposium Bad Tölz am 9. Juli 2022 (neuer Termin) von 09:00 bis 18:00 Uhr ein.

Die Fortbildungsveranstaltung wird vor Ort in der Aula der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz mit einem den aktuellen Vorgaben entsprechenden Hygienekonzept stattfinden. Die Veranstaltung wird mit Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert.

Für unser Auftaktsymposium konnten wir zahlreiche namhafte Referenten gewinnen, die über aktuelle Therapien und Trends in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Kopf-Hals-Chirurgie vortragen werden.

Im Rahmen der Mittagspause haben Sie zudem auch Gelegenheit, mit uns die Räumlichkeiten in der neuen Diagnostik und die Klinik zu besichtigen.

Wir freuen uns auf spannende Vorträge und den kollegialen Austausch mit Ihnen beim anschließenden Imbiss.

Ihr
Prof. Dr. med. Ulrich Harréus
Chefarzt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz

ask-bad-toelz-luft-vorne

Unser Vorläufiges Programm

  • ab 09:00 Registrierung
  • 09:15 Begrüßung
  • 09:30 Innovationen in der operativen HNO –TORS und 3D-Mikroskopie
    G. Rasp
  • 10:00 Aktuelle berufspolitische Entwicklungen in der HNO
    B. Junge-Hülsing
  • 10:30 Pause
  • 11:00 Speicheldrüsenchirurgie heute
    H. Iro
  • 11:30 Update zu Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenknoten
    U. Harréus
  • 12:00 Mittagessen
  • 13:30 Sekundäre Otalgie – bisweilen eine differenzialdiagnostische Herausforderung
    H. Maier
  • 14:00 Aktuelle Aspekte der Mittelohrchirurgie
    J. Hornung
  • 14:30 Pause
  • 15:00 Rhinoplastik-2022
    A. Berghaus
  • 15:30 Endonasale Chirurgie bei Erkrankungen
    der Tränenwege und der Orbita
    V. Bonkowsky
  • ca. 16:00 Ausklang

Sonntag, 10. Juli 2022

ab 09:00 Klinische Visite


Die Veranstaltung wird mit Punkten von der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert

Die Referenten

  • Prof. Dr. med. Alexander Berghaus
    HNO-Privatpraxis am Maximiliansplatz, München
  • Prof. Dr. med. Victor Bonkowsky
    Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Straubing
  • Prof. Dr. med. Ulrich Harréus
    Chefarzt Hals-Nasen-Ohrenheilkunde / Kopf-Hals-Gesichtschirurgie, Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
  • Prof. Dr. med. Joachim Hornung
    Stellvertretender Klinikdirektor Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie, Universität Erlangen
  • Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro
    Klinikdirektor Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie, Universität Erlangen
  • Dr. med. Bernhard Junge-Hülsing
    Landesvorsitzender des Bayerischen Berufsverbandes der Hals-Nasen-Ohrenärzte, Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer
  • Prof. Dr. med. Heinz Maier
    Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-Halschirurgie,
    Areion Kompetenzzentrum für Medizin und Ästhetik, Ulm
  • Prof. Dr. med. Gerd Rasp
    Primar Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten,
    Universität Salzburg

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Das Symposium findet als Präsenzveranstaltung vor Ort in der Aula der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz mit Hygienekonzept statt. 

Anmeldung unter:
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde / Kopf-Hals-Gesichtschirurgie
Sekretariat: Prof. Dr. med. Ulrich Harréus
Schützenstraße 15 ▪ 83646 Bad Tölz
Tel.: 08041 507-1145 ▪ Fax: 08041 507-1139
v.rau@asklepios.com

Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Vor-und Nachname
  • Praxis/Klinik
  • Anschrift 
  • E-Mail-Adresse 
  • EFN-Barcode 



 

Sponsoren HNO Symposium

Seite teilen: