Zuckerkrankeit (Diabetologie)

Die Diabetologie in der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz beschäftigt sich mit der Diagnostik und Therapie des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit). Dazu gehören eine Stoffwechseleinstellung, Behandlung und strukturierte Schulung von Typ-1- und Typ-2-Diabetikern, eine interdisziplinäre Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms gemeinsam mit Gefäßchirurgie, Orthopädie, Plastischer Chirurgie, die Behandlung akuter Stoffwechselentgleisungen und der schweren Insulinresistenz. Der Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Behandlung diabetischer Komplikationen, sowie von Folge- und Begleiterkrankungen.


Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Im Herz- und Gefäßzentrum Oberland bestehen optimale Bedingungen für die Diagnostik und kathetergestützte Behandlung von Diabetes-assoziierter Arteriosklerose der Herzkranzarterien, Becken- und Beinarterien.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Ambulante Behandlungs- und Schulungsprogramme für Typ 2 Diabetiker, die nicht Insulin spritzen bzw. die (Normal-)insulin spritzen werden im Rahmen des DMP Diabetes und Strukturvertrag Diabetes im Hause angeboten.

Seite teilen: