Schilddrüsenzentrum Bad Tölz

herzlich willkommen im Schilddrüsenzentrum Bad Tölz. Im Sinne eines ganzheitlichen, interdisziplinären Behandlungskonzepts stehen wir Patienten bei Erkrankungen der Schilddrüse mit allen verfügbaren diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen zur Seite. Durch modernste Diagnostik können verdächtige Schilddrüsenknoten und andere Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen frühzeitig durch uns erkannt und behandelt werden.

Zu den Leistungsschwerpunkten unserer Klinik zählt neben anderen operativen Schwerpunkten im Kopf- und Halsbereich auch die Chirurgie der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen. Unsere langjährige Erfahrung in der Schilddrüsenchirurgie und modernste Ausstattung ermöglichen ein äußerst gewebeschonendes und hochpräzises Vorgehen.

Dabei legen wir auch besonderen Wert auf minimalinvasive Techniken und ästhetische Aspekte. Als interdisziplinäres, spezialisiertes Zentrum arbeiten wir zum Wohle unserer Patienten in enger Kooperation mit anderen Fachbereichen und den behandelnden Hausärzten zusammen.

Ihre
Leiter des Schilddrüsenzentrums Bad Tölz

Prof. Dr. med. Ulrich Harréus,
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Spezielle Kopf-Hals-Chirurgie, Plastische Operationen

Dr. med. Stefan Höpfner
Facharzt für Nuklearmedizin und Radiologische Diagnostik

Dr. med. Frank Rosa,
Facharzt für Nuklearmedizin und Radiologische Diagnostik

sd shitterstock

Diagnostik

schilddrüsenszintigraphie

Das Schilddrüsenzentrum bietet alle modernen diagnostischen Verfahren an. Dadurch wird eine sehr schonende, präzise Diagnose und eine zielgerichtete Therapie für unsere Patienten sichergestellt. Unser diagnostisches Angebot beinhaltet u. a.:

  • Endokrinologische Blutdiagnostik
  • Feinnadelaspirationszytologie
  • Hochmoderne Ultraschalldiagnostik mit Dopplersonografie
  • Schilddrüsenszintigrafie
  • Kernspintomografie (MRT)
  • Computertomografie (CT)
  • Videolaryngoskopie und Stroboskopie zur Abklärung der Stimmbandfunktion

Durch unsere umfassenden Möglichkeiten bieten wir unseren Patienten eine schonende, vorbeugende und effektive Behandlung.

Therapie

therapie schilddruese

Wir bieten in Kooperation mit den behandelnden Hausärzten alle konservativen Therapiemöglichkeiten an. Chronische Schilddrüsenerkrankungen werden diagnostisch und therapeutisch mitbetreut und Hormonsubstitutionen, falls erforderlich, eingestellt. Zudem sind wir an unserem Zentrum auf alle operativen
Eingriffe bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Schilddrüse und der Nebenschilddrüsen spezialisiert.

Wir bieten Ihnen u. a.

  • Konventionelle operative Verfahren
  • Plastisch-ästhetische OP-Techniken
  • Minimalinvasive und endoskopische Verfahren
  • Fluoreszenzmikroskopische Techniken
  • Intraoperative Nervenüberwachung (Neuromonitoring zur Schonung der Stimmfunktion)

Alle operativen Verfahren werden individuell auf den Patienten abgestimmt. Dabei legen wir im Rahmen der optimalen chirurgischen, leitlinienorientierten Versorgung auch besonderen Wert auf minimalinvasive, gewebeschonende
Verfahren und kosmetische Aspekte.

Schilddrüsensprechstunde

Team Sek HNO

Alle Patienten werden im Rahmen unserer Schilddrüsensprechstunde von den betreuenden Spezialisten interdisziplinär beraten. Gemeinsam erfolgt dann eine Empfehlung für die weitere Therapie.

 

 

 

 

Sprechstunde für Diagnostik und Therapie
Termin nach telefonischer Vereinbarung
Radiologische Praxis im Ostflügel der
Asklepios Stadtklinik
Tel.: 08041 4058
Fax: 08041 74690
info@radiologie-bad-toelz.de

 

Sprechstunde zur OP-Abklärung
Termin nach telefonischer Vereinbarung
Abteilung für HNO-Heilkunde/
Kopf-Hals-Gesichtschirurgie
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Tel.: 08041 507-1145
Fax: 08041 507-1139
hno.badtoelz@asklepios.com

 

 

Ihre Operationsvorbereitung

hno patient nah

Für einen reibungslosen und komfortablen stationären
Aufenthalt erfolgt die komplette Vorbereitung bei geplanten Eingriffen ambulant über unsere Zentrale Patientenaufnahme (ZPA). Die Aufnahme erfolgt dann zu einem vorgegebenen Termin am Vorbereitungstag. Wartezeiten und OP-Verschiebungen werden dadurch
vermieden.
 

Terminvergabe für OP-Vorbereitung und stationäre Termine
(auch Direkteinweisung möglich)
Zentrales Belegungsmanagement (ZBM)
Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Tel.: 08041 507-1176
Fax: 08041 507-1166
zbm.badtoelz@asklepios.com

Kontakt Schilddrüsenzentrum Bad Tölz

Asklepios Stadtklinik Bad Tölz
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde/Kopf-Hals-Gesichtschirurgie
Chefarzt: Prof. Dr. med. Ulrich Harréus
Sekretariat: Veronika Rau
Schützenstraße 15 ▪ 83646 Bad Tölz
Tel.: 08041 507-1145 ▪ Fax: 08041 507-1139
v.rau@asklepios.com
www.asklepios.com/bad-toelz/experten/hno

logo radiologie bt
logo ask bt
logo coe hno bt

Seite teilen: