Alles im grünen Bereich?

Werde mit einem Paddelschlag Teil unseres Pflegeteams in der Neurologie und sichere Dir eine attraktive Starterprämie in Höhe von 2500 Euro.

 

Mehr Informationen
Pop-Up Personalaquise

Voraussetzungen für den Erhalt der „Starterprämie“:

  • Ein von dir und uns unterzeichneter Arbeitsvertrag als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) oder Altenpfleger (w/m/d),
  • du warst in den letzten 36 Monaten vor Beginn des Arbeitsverhältnisses nicht innerhalb des Asklepios-Konzerns (einschließlich Tochtergesellschaften) als Arbeitnehmer / Auszubildender beschäftigt,
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ entsteht am ersten Tag nach sechsmonatigem Bestehen des Arbeitsverhältnisses (Stichtag),
  • dein Anspruch auf „Starterprämie“ ist ausgeschlossen, wenn dein Arbeitsverhältnis vor oder am Stichtag endet oder sich im gekündigten Zustand befindet,
  • bei Eigenkündigung oder wirksamer verhaltensbedingter Kündigung durch uns ergibt sich für dich eine gestaffelte Verpflichtung zur Rückzahlung der „Starterprämie“ abhängig von der Dauer des Beschäftigungsverhältnisses,
  • die „Starterprämie“ in Höhe von EUR 2.500,00 wird dir als Bruttozahlung gewährt,
  • deine Bewerbung muss spätestens bis zum 30.11.2020 eingegangen sein.

Wahlleistungen

Privatärztliche Leistungen ("Arztwahl")

Sie können sich in unserem Klinikum von einem unserer leitenden Ärzte persönlich behandeln lassen und sich damit die besondere fachliche Qualifikation und Erfahrung des Arztes sichern. Das Wahlarztverzeichnis liegt in unserer Patientenaufnahme zur Mitnahme aus. Wahlärztliche Leistungen rechnen wir nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab.

Natürlich erhalten Sie auch ohne Abschluss einer Wahlleistungsvereinbarung alle medizinisch notwendigen Leistungen. Welcher Arzt Sie behandelt, entscheidet dann die medizinische Notwendigkeit.

Wir beraten Sie

WIr beraten Sie gerne in unserer Aufnahme. Dort können Sie einen entsprechenden Wahlleistungsvertrag abschließen.

Seite teilen: