Seelsorge

Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.

(William Shakespeare)

Die Krankenhausseelsorge im Asklepios Fachklinikum Lübben bietet Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern an, über ihren Kummer zu reden oder einfach darüber zu sprechen, was sie bewegt. Dabei ist es nicht von Bedeutung, welche Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit jemand vertritt, sondern der reine Wunsch nach Beistand.

Für Sie da

Wir sind mit Einfühlungsvermögen für Sie da

In unserem Klinikum übernimmt Pfarrer Thomas Jaeger vom Pfarramt Neu-Zauche die Seelsorge. Sein Büro finden Sie im Haus 11 Zimmer 133.

Sie können persönlich einen Termin vereinbaren oder das Pflegepersonal darum bitten.

Die Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht

  • Kontakt:  Pfarrer Thomas Jaeger / Tel. (03546) 29-423
  • Sprechzeiten: Dienstag 17:00 Uhr - 18:00 Uhr /  Mittwoch 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Andacht: Dienstag 19:00 Uhr - 20:00 Uhr (Haus 11 Zimmer 137)



 

Seite teilen: