Anästhesietechnischer Assistent (w/m): alles sicher im OP

Es reizt Sie, hochkonzentriert spannende Herausforderungen zu bewältigen? Sie verfügen über eine ausgeprägte Beobachtungsgabe, sind einfühlsam und technisch interessiert? Sie arbeiten gern in einem Team, in dem jeder genau weiß, was er selbst tut und gleichzeitig den Blick fürs Ganze behält? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Anästhesietechnischer Assistent (w/m).
Mit dieser medizinischen Ausbildung legen Sie den Grundstein für eine vielfältige berufliche Karriere mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten in einer Branche mit Zukunft.

Bild: ATA Auszubildende mit Smartphone
© Andrea Schombara

Das erwartet Sie: Ein Beruf am Puls der Zeit

Bild: ATA Auszubildende OP
© Andrea Schombara

Experten für die Sicherheit und Betreuung unserer Patienten

Als Anästhesietechnischer Assistent (w/m) begleiten Sie unsere Patienten, wenn bei einer Operation oder einer Untersuchung eine Narkose notwendig ist. Sie betreuen sie als Teil unseres Teams von der Einleitung des Anästhesieverfahrens, bis die Patienten im Aufwachraum wieder richtig zu sich gekommen sind. Sie beteiligen sich an der Überwachung der lebenswichtigen Funktionen (Vitalfunktionen) unserer Patienten und stehen ihnen auch als Ansprechpartner zur Verfügung. Als Anästhesietechnischer Assistent (w/m) können Sie folgende besonderen Fähigkeiten bestens einsetzen:

  • Einfühlungsvermögen
  • Beobachtungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • technisches Geschick

Ein Beruf, der Ihre Chancen für die Zukunft sichert

Eine Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistenten (w/m) macht Sie zum begehrten Sicherheitsexperten im Operationssaal. Sie können unter anderen in folgenden Bereichen tätig werden:

  • operative Zentren von Kliniken
  • Endoskopie
  • Ambulanz
  • alle medizinischen Funktionsbereiche, in denen Narkosen eingesetzt werden

Ihre Ausbildung bei uns: das bringen Sie mit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende formalen Voraussetzungen mitbringen:

  • gesundheitliche Eignung
  • einen der folgenden Schulabschlüsse:
    • Fachabitur
    • allgemeines Abitur
    • Realschulabschluss
    • erweiterter Hauptschulabschluss Typ 10 B
    • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige, erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (w/m)

Gern vermitteln wir Ihnen ein Praktikum im Anästhesiebereich, sodass Sie sich vor Ort ein eigenes Bild vom Berufsalltag machen und sich noch besser orientieren können. Bitte sprechen Sie uns einfach an oder bewerben Sie sich schriftlich.

Los geht’s: alle Fakten zum Ausbildungsstart bei uns

Unser Ausbildungsjahr beginnt immer am 1. Oktober eines Jahres. Start des Bewerbungsverfahrens ist jeweils der Winter des Vorjahres. Gern können Sie sich aber jederzeit auf eine unserer freien Ausbildungsstellen bewerben, denn eine ausdrückliche Bewerbungsfrist haben wir nicht.

In unserem Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden unterrichten wir die Auszubildenden für mehrere Kooperationskliniken. Den praktischen Teil Ihrer Ausbildung absolvieren Sie überwiegend in der jeweiligen, mit uns zusammenarbeitenden Klinik. Bei der Wahl der für Sie am besten geeigneten Ausbildungsklinik, über die wir gemeinsam mit Ihnen und unserem Kooperationspartner entscheiden, berücksichtigen wir vor allem Ihren Wohnort. Gern können Sie sich direkt bei uns oder in einer unserer Kooperationskliniken bewerben.

Zusammen für Qualität – unsere Kooperationspartner

Folgende Kooperationspartner arbeiten mit unserem Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden zusammen:

Asklepios Kliniken

Bad Wildungen

Asklepios Kliniken Bad Wildungen

Burglengenfeld

Asklepios Klinik Burglengenfeld

Langen

Asklepios Klinik Langen

Lich

Asklepios Klinik Lich

Sankt Augustin

Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin

Schwalmstadt

Asklepios Klinik Schwalmstadt

Seligenstadt

Asklepios Klinik Seligenstadt

Südpfalz

Asklepios Südpfalzklinik Germersheim

Asklepios Südpfalzklinik Kandel

Wiesbaden

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Weitere Kooperationskliniken

Darmstadt

Agaplesion Elisabethstift Darmstadt gGmbH

Klinikum Darmstadt

Frankfurt

Agaplesion Bethanien Krankenhaus

Agaplesion Markus Krankenhaus

Bürgerhospital Frankfurt a.M.

Krankenhaus Nordwest Frankfurt

Ingelheim am Rhein

Agaplesion Diakoniekrankenhaus Ingelheim

Landau

Vinzentius Krankenhaus Landau

Main-Taunus Gebiet

Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH

Mainz

Universitätsklinik Mainz

Katholisches Klinikum Mainz

Wiesbaden

Helios HSK Wiesbaden

St. Josef-Hospital Wiesbaden

Das zahlt sich aus!

Sie engagieren sich Tag für Tag bereits in Ihrer medizinischen Ausbildung im Team Ihrer Klinik. Das wissen wir zu schätzen. Wir bieten Ihnen eine monatliche Ausbildungsvergütung gemäß den gültigen Tarifvereinbarungen der jeweiligen Kooperationsklinik, die sich von Jahr zu Jahr steigert. Nach diesen individuell unterschiedlichen Tarifen richtet sich auch Ihr Urlaubsanspruch.

Ihr Bonus

Darüber hinaus profitieren Sie als Auszubildender zum Anästhesietechnischen Assistenten (w/m) von weiteren interessanten Extras wie beispielsweise:

  • individuelle Lernbegleitung in Theorie und Praxis durch unsere Lehrkräfte
  • regelmäßige Praxisanleitungen durch anerkannte Spezialisten
  • Bezugspersonen während der praktischen Einsätze
  • Projekte innerhalb der theoretischen Ausbildung (unter anderem präanästhesiologische Pflegevisite als Visite durch die Auszubildenden am Vortag des geplanten Anästhesieverfahrens)
  • moderne interaktive Medien zur Unterrichtsgestaltung (etwa Active Boards)
  • innovative Lernkonzepte innerhalb der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Schulungen zur Erhaltung Ihrer eigenen Gesundheit
  • Lehrmittelfreiheit
  • Förderung des selbst gesteuerten, lebenslangen Lernens
  • Exkursionen (Ausflüge) und Teilnahme an einer Kursfahrt ins Ausland
  • viele Vergünstigungen (beispielsweise für das nahe gelegene Fitness-Studio)
  • beste Karrierechancen bei einem der größten Gesundheitskonzerne in Deutschland
  • Onlinebibliothek mit über 1.000 Fachbüchern als Vollversion und über 340 Filmen
  • Zuschuss zum Job-Ticket (standortabhängig)
  • günstige Wohnmöglichkeiten (standortabhängig)

Sie erreichen uns

Mo
8.00 - 16.00 Uhr
Di
8.00 - 16.00 Uhr
Mi
8.00 - 16.00 Uhr
Do
8.00 - 16.00 Uhr
Fr
8.00 - 15.00 Uhr

Seite teilen: