Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     
  • Besuchseinschränkungen: Aus Sicherheitsgründen reduzieren Sie die Besuche bei Ihren Lieben bitte auf einen Besucher pro Tag und maximal 1 Stunde. Bitte beachten Sie die Infektionsschutzrichtlinien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Gastroenterologische Notfälle

Auch Patientinnen und Patienten mit gastroenterologischen Notfällen (akuten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes sowie der angrenzenden Organe (Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre)) erfahren in unserer Zentralen Notaufnahme medizinische Hilfe! Tag und Nacht sind wir gerüstet – für Blutungen in Magen und Darm, für akute Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, für Darmverschlüsse, für Komplikationen im Rahmen der Chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) etc.

Mithilfe unserer modernen apparativen Diagnoseverfahren haben wir die Möglichkeit, kurzfristig herauszufinden, was dem Patienten fehlt und eine entsprechende Therapie einzuleiten. Die enge Kooperation mit den Fachkollegen der Gastroenterologie erlaubt es uns, sowohl konservative als auch operative Behandlungsformen rasch in die Wege zu leiten.

Seite teilen: