Liebe Patienten, Angehörige & Besucher,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion rufen Sie bitte vorab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an: ► Wählen Sie 116 117
     
  • In medizinischen Notfällen (Schlaganfall, Herzinfarkt etc.) begeben Sie sich bitte weiterhin unmittelbar in Behandlung! Ein mögliches Corona-Infektionsrisiko wird in unserer Klinik mit allen Mitteln reduziert.
    ► Wählen Sie den Notruf 112
     

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Asklepios-Team

Mehr erfahren

Minimal-invasive Chirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie)

Die sogenannte Schlüsselloch-Chirurgie ist die Operationsmethode unserer Wahl, um eine schnelle Genesung unserer Patienten zu erreichen.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Nach Operationen entscheidet sowohl die Länge des Bauchschnittes als auch die mikrochirurgische Mini-Invasivität über die postoperativen Beschwerden. Hier ist die minimal-invasive Chirurgie ein Weg, die Schmerzen nach Operationen zu vermindern und die Heilung zu beschleunigen. Viele bauchchirurgische Operationen können so umgesetzt werden, z. B. Leistenbruch- und Bauchwandbruch-Operationen oder die Entfernung der Gallenblase. Auch Operationen am Magen, Darm oder Zwerchfell können mit dieser Methode bewältigt werden. Selbst notfallmäßige Operationen wie „Blinddarm- und Gallenblasenentzündungen, eingeklemmte Brüche oder Darmobstruktionen“ sind in der Mehrzahl der Fälle auf diese Weise ausführbar. Die Patienten profitieren von unserer hochgerüsteten Technik und dem gut trainierten Personal. Wir halten dieses System für Sie rund-um-die-Uhr bereit.

Seite teilen: