Trainee im Asklepios Kompetenzprogramm Pflegemanagement

Ihr Herz schlägt für die Gesundheitsbranche? Sie wollen Verantwortung tragen und sind interessiert, langfristig eine Führungsposition in einem innovativen Gesundheitskonzern zu übernehmen? Dann starten Sie Ihre Karriere bei uns.

Die Anforderungen an die Führungskräfte im Bereich Pflege sind in den letzten Jahren gestiegen – insbesondere durch die Zunahme der Komplexität des Gesundheitswesens und die wirtschaftlichen Vorgaben an die Krankenhäuser, die sich auch im Pflegebereich niederschlagen. Eine schnelle Anpassung an Veränderungen ist notwendig, um einer wirtschaftlichen Unternehmensführung gerecht zu werden.

Das Kompetenzprogramm Pflegemanagement ist eine Möglichkeit des Berufseinstiegs nach einer abgeschlossenen Ausbildung in der Pflege und einem absolvierten (Fach-) Hochschulstudium, um für diese Aufgaben bestens vorbereitet zu sein.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine praxisnahe Ausbildung und verantwortungsvolle strategische Aufgaben
  • ein großes Netzwerk und die direkte Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Pflegedienstleitung
  • feste und verantwortliche Ansprechpartner während  des Programmes

In dem 24-monatigen Kompetenzprogramm Pflegemanagement bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Strukturen und Abläufe im Krankenhaus und im speziellen die Aufgaben von Pflegedienstleitungen in der Asklepios-Gruppe in ihrer Vielfalt kennenzulernen und zudem Kompetenzen in diesem Bereich zu erwerben. In dieser Zeit absolvieren Sie in der Regel zwei 12-monatige Einsätze in unterschiedlichen Regionen Deutschlands und in Asklepios-Kliniken unterschiedlicher Größen und Versorgungsstufen.

Die aktive Mitgestaltung des Tagesgeschäfts und ein intensives Kennenlernen des Alltags einer Führungskraft stehen hierbei im Fokus. Zusätzlich werden Sie neben Hospitation im Verwaltungsbereich, etwa im Qualitätsmanagement oder in der Personalabteilung, im Verlauf  des Programms mehr und mehr in Themen der Pflegedienstleitungen und der Krankenhausgeschäftsleitung einbezogen und übernehmen Aufgaben in diesen Bereichen.

Dabei steht das Erlernen von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur Übernahme einer Leitungsposition im Bereich Pflegemanagement im Asklepios Konzern führen, im Vordergrund.

Was Sie erwartet

Das Kompetenzprogramm gliedert sich in folgende inhaltliche Schwerpunkte:

Kommunikation

  • Gesprächsführung mit Mitarbeitern und anderen Berufsgruppen
  • Schnittstellen: u. a. Betriebsrat, Chefärzte
  • Beschwerdemanagement: intern und extern (u. a. für Mitarbeiter, Patienten, Angehörige)

Personal

  • Personalplanung: Personalbedarfsermittlung, Personalanpassung
  • Personalauswahl: Bewerbungsgespräche, Personalakquise
  • Personalführung: Mitarbeitergespräche, Zielvereinbarungsgespräche, Konfliktgespräche
  • Personalentwicklung: Fort- und Weiterbildungsplanung, interne und externe Fortbildungsmaßnahmen, CNE (Certified Nursing Education), individuelle Mitarbeiterförderung

Organisation

  • Dienstplanung, Urlaubsplanung
  • Personalausfallmanagement
  • Organisation und Durchführung von Besprechungen
  • Projektmanagement: Konzeptentwicklung und Umsetzung, Begleitung von Organisations- und Umstrukturierungsprozessen wie Prozessgestaltung und  Prozessoptimierung

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • Erhebung von Kennzahlen (u. a. Personalausfallstatistik, Belegung, Zeitkonten)
  • Budgetplanung und Verantwortung
  • Wirtschaftsplanung für den Bereich Pflege

Fachliche Grundlagen

  • Erarbeitung, Überprüfung und Umsetzung von pflegerischen Standards und Richtlinien
  • Leitung von Qualitätszirkeln zu pflegerischen Themen
  • Pflegerelevantes Fachwissen ausbauen/aktualisieren

Wann Sie starten können

Wir stellen bedarfsorientiert, ganzjährig Trainees im Kompetenzprogramm ein und freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung. Entsprechend können wir Ihren Start flexibel nach Ihren individuellen Vorstellungen und dem aktuellen Unternehmensbedarf gestalten.

Was Sie mitbringen

Sie sind genau richtig bei uns, wenn Sie motiviert und leistungsorientiert sind. Wenn Sie sich mit Leidenschaft für die Gesundheitsbranche interessieren, Lust haben zu gestalten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Zudem erfüllen Sie die nachfolgenden Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung im pflegerischen Bereich – primär im Krankenhaus
  • abgeschlossenes Studium (Bachelor-Abschluss oder Diplom) mit pflegerischem und betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Eigenständigkeit und Belastbarkeit, unternehmerisches Denken und Handeln, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Flexibilität, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • deutschlandweite Mobilität aufgrund wechselnder Einsatzorte

Jetzt bewerben

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie sind davon überzeugt, dass Sie unseren Erwartungen entsprechen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Bei Fragen stehen Ihnen gern Herr Thomas Krakau oder Frau Carina Kuffel als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an

 Thomas Krakau

Thomas Krakau

Leitung Konzernbereich Pflege

 Carina Kuffel

Carina Kuffel

Pflegedienstleitung

Seite teilen: