Resilienz-Workshop

Die Stärkung Ihrer inneren Widerstandskraft


4

Häufig stehen wir vor verschiedenen Herausforderungen, sei es beruflich oder privat. Wir wissen dann nicht mehr, wo uns der Kopf steht und womit wir als erstes anfangen sollen. Die Zeit wird einfach immer knapper und das Gedankenkarussell immer schneller. Gesundheitliche Beschwerden, wie Sodbrennen oder Schlafstörungen, können eine Folge sein. Die aktuelle Coronapandemie hat uns zusätzlich belastet. 

Mehrbelastung kann zu Stress und Unwohlsein führen. Dabei ist das Stresserleben jedes Einzelnen unterschiedlich. Es werden individuelle Strategien benötigt, um Situationen bewältigen zu können. Ein Resilienztraining gibt Ihnen die Zeit, persönliche Herausforderungen zu reflektieren und individuelle Stragetien zu entwickeln. 

Unter Resilienz wird die psychische Widerstandskraft verstanden. Die Fähigkeit schwierige Lebenssituationen ohne Beeinträchtigungen zu überstehen. Die Person ist ein sogenanntes „Stehaufmännchen“. Dies geschieht durch die Anpassung des eigenes Verhaltens. 

Mit vielen Denk- und Verhaltensübungen geben wir Ihnen eine Unterstützung zur Resilienzstärkung. Durch praktische Übungen werden Anregungen für Bewältigungskompetenzen gegeben, die langfristig genutzt werden können. Entdecken Sie neue Ressourcen und lernen Sie Ihre Situationsbewertung zu verändern. 
Zudem geht es um die Förderung von Entspannung und innerer Zufriedenheit. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Resilienz auszubauen.

Inhalte der Workshops

Acht Termine mit jeweils einem Thema:

  1. Selbstwahrnehmung
  2. Eigensteuerung
  3. Grenzen erweitern
  4. Realistischer Optimismus
  5. Aktive Situationssteuerung
  6. Soziale Kompetenz
  7. Zielorientierung
  8. Verantwortung übernehmen

Zielgruppe

Mitarbeitende aller Fachbereiche

12 Teilnehmende sind möglich, ab vier Teilnehmenden findet der Workshop statt

Dauer

1,5 Stunden pro Thema

Workshopleitung

Gesundheitswissenschaftlerinnen, ausgebildete Resilienztrainerinnen und Mediatorin

Sprechen Sie uns an

Andree Esker

Andree Esker

Leitung

Seite teilen: