Gut vorbereitet in die Rehaklinik

Ein Rehabilitationsaufenthalt ist ein nicht alltägliches Ereignis. Um Ihnen die Vorbereitungen zu erleichtern, haben wir hier für Sie einige Informationen und Tipps zusammengestellt.

Das gehört ins Gepäck

Patienten mit Klinikgepäck

Hier finden Sie eine Checkliste mit Dingen, die Sie für einen Aufenthalt bei uns mitbringen sollten:

Kleidung

  • Sportkleidung, Sportschuhe
  • Badebekleidung, Bademantel, Badetuch (Handtücher werden vom Haus gestellt)
  • Wenn Sie wandern möchten, sollten Sie gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen.

 

Hilfsmittel (falls vorhanden)

  • Gehhilfen
  • Rollstuhl oder Rollator – gekennzeichnet mit Ihrem Namen

Sonstiges

Falls Sie an unserem Trainingsprogramm bei Schlafstörungen teilnehmen möchten, bringen Sie wenn möglich einen tragbaren CD-Spieler mit.

Das sollten Sie zuhause lassen

  • Wertsachen
  • kostbaren Schmuck
  • größere Mengen an Bargeld

Bitte beachten Sie, dass wir bei Verlust keine Haftung übernehmen können.

Seite teilen: