Gelenkschirurgie

Wir helfen Ihnen bei

Beschwerden an der Schulter

Beschwerden am Fuß

Arthrose (Verschleiß) des Kniegelenks (Gonarthrose)

In unserer Abteilung finden Sie kompetente Hilfe bei einer Arthrose (Verschleiß) Ihres Kniegelenks (Gonarthrose). Zwar können wir Ihre Arthrose leider nicht heilen, Ihnen jedoch mit unterschiedlichen Verfahren, die jeweils auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Beschwerden abgestimmt sind, recht gut helfen. Eine Gonarthrose wird entweder durch eine angeborene Fehlstellung (X- oder O-Beine) verursacht oder sie kann als Folge eines Unfalls auftreten. Sie kann aber auch durch altersbedingten, natürlichen Gelenkverschleiß ausgelöst werden.

Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik

Um Sie bestmöglich behandeln zu können, nehmen wir uns zunächst Zeit für die umfassende Klärung der Ursachen Ihrer individuellen Beschwerden. In einem ersten Schritt können Sie unseren Spezialisten in einem persönlichen Patientengespräch die Art, Dauer und den Verlauf Ihrer Beschwerden schildern (Anamnese). Anschließend untersuchen wir Sie körperlich, um die Beweglichkeit Ihres erkrankten Gelenks zu beurteilen. Wir führen gezielte Gelenktests durch und ermitteln Ihre besonderen Schmerzpunkte. Eine Röntgenaufnahme rundet Ihre sorgfältige Diagnostik ab. Das Röntgenbild zeigt unseren erfahrenen Fachärzten  die typischen Gelenkveränderungen der Arthrose und erlaubt uns eine sehr gute Abschätzung des Stadiums Ihrer Erkrankung.

Ganz auf Sie abgestimmt: Unser Behandlungsangebot

Vielen unserer Patienten können wir mit einer nicht-operativen (konservativen) Behandlung recht gut helfen. Dabei ist es unser Ziel, mit einer auf Sie persönlich abgestimmten Schmerztherapie, orthopädischen Hilfsmitteln wie beispielsweise einer Gehhilfe sowie einer Verringerung der Gelenkbelastung Ihre Beschwerden zu lindern und Ihre Beweglichkeit weitestgehend zu erhalten. 

Sollte Ihre Lebensqualität durch Ihre Schmerzen und den Verlust Ihrer Mobilität jedoch für Sie unerträglich stark eingeschränkt sein, dann können wir Ihnen auch mit einem künstlichen Hüftgelenk sinnvoll helfen. Diese Prothese beseitigt zuverlässig Ihren Arthroseschmerz, sodass Sie Ihr Knie wieder wie gewohnt im Alltag bewegen und belasten können. Die erfahrenen Gelenkchirurgen unseres spezialisierten EndoProthetikZentrums versorgen Sie  mit einer für Ihre individuelle Situation perfekt geeigneten Prothese. Als Patient unseres Zentrums profitieren Sie dabei von unserem nachweislich hohen Operationsniveau mit kontrollierter und dokumentierter Qualität.

 

Seite teilen: